20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2015: Christina Stürmer singt "Herzbeben"

Standing Ovations für Christinas Version des "PUR"-Hits

In der fünften Sendung von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" interpretiert Christina Stürmer den PUR-Song "Herzbeben" völlig neu. Für ihren mitreißenden Auftritt erntet die österreichische Ausnahmesängerin von ihren Kollegen in Südafrika Standing Ovations.

- Anzeige -

Bei dem Song "Herzbeben" von PUR lässt es die sonst so rockige Christina Stürmer am fünften Abend bei "Sing meinen Song" 2015 verhältnismäßig ruhig angehen. Doch auch das macht sie mit Bravour. Für ihre besondere Interpretation des "PUR"-Hits bekommt die Sängerin nach dem Auftritt tosenden Beifall und Standing Ovations von ihren Kollegen. "Wow, Christina Stürmer singt 'PUR' – und wie!", ruft Xavier Naidoo und Hartmut Engler gesteht, dass er Gänsehaut hatte. "Dieser Groove, großartige Soundweiterentwicklung dieses Liedes. Ich fand das sehr sexy, wie sie es gesungen hat. Sie hat so eine Körperlichkeit mit reingebracht. Es geht ja um Anziehungskräfte, wie ein Herzbeben – das ist eine Erschütterung, die man erlebt. Sie hat es toll rübergebracht", ist Hartmut Engler hin und weg.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song