20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2015: Daniel Wirtz rockt mit "Du hast mein Herz gebrochen"

Daniel Wirtz macht die "Sing meinen Song"-Stars zum Backround-Chor

Nach Andreas Bouranis gefühlvollem Auftakt geht es mit Daniel Wirtz rockig weiter. Der "Sing meinen Song"-Star hat die Ballade "Du hast mein Herz gebrochen" von Yvonne Catterfeld mit seinem gewohnt rockigen Sound unterlegt und dem Lied damit seinen persönlichen Stempel ausgedrückt.

- Anzeige -

Daniel Wirtz bezieht die anderen "Sing meinen Song"-Gäste auch kurzerhand in seine besondere Performance mit ein, indem er sie auffordert, den Backround mit zu singen. Mitmachen statt einfach nur da sitzen und zuhören. Doch das hätte bei der rockigen Version von Daniel Wirtz vermutlich ohnehin keiner hinbekommen, denn der Sound scheint den Stars über zu gehen. Alle Körper bewegen sich rhythmisch in dem schwungvollen Takt mit, während Xavier Naidoo und die anderen Musiker lauthals ihr "Ohoooo" mitsingen.

Daniel Wirtz' Performance ist "fett"

Nach dieser kraftvollen, E-Gitarren-unterlegten Variante von Yvonne Catterfelds großem Hit suchen die Musiker nach Worten der Anerkennung. Xavier Naidoo lobt die Darbietung mit einem "Nice", während sich die Song-Geberin Yvonne Catterfeld zu einem "Fett!" hinreißen lässt. Tobias Künzel von den Prinzen analysiert die Neu-Interpretation anerkennend als "Stark nachgewürzt".

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song