20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2015: Daniel Wirtz und Christina Stürmer singen "Nie genug"

Christina Stürmer: "Daniel Wirtz ist einfach ein extrem geiler Typ."

Daniel Wirtz und Christina Stürmer rocken in der achten Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2015 zu Daniels Version von "Nie genug". Dabei geben sie Vollgas und reißen ihre Musiker-Kollegen voll mit. Nach dem Auftritt findet Christina: "Daniel Wirtz ist einfach ein extrem geiler Typ."

- Anzeige -
Christina Stürmer und Daniel Wirtz bei "Sing meinen Song" 2015.
Christina Stürmer und Daniel Wirtz rocken bei "Sing meinen Song" 2015. © Folge 8: Best Of, © VOX/Markus Hertrich

Mit ihrem Duett zu "Nie genug" rocken Daniel Wirtz und Christina Stürmer am Duett-Abend der zweiten Staffel von "Sing meinen Song" 2015 die Bühne. Schon Daniel Wirtz' Version des Stürmer-Hits sorgte in der vierten Folge für ordentlich Stimmung: Mit Megafon und Stagediving auf der Couch machte Daniel Wirtz seinen Auftritt zu einem unvergesslichen "Sing meinen Song"-Moment. Kein Wunder also, dass er und die Songgeberin auf der Bühne Vollgas geben – inklusive Megafon. Die anderen "Sing meinen Song"-Stars hält es nicht auf ihren Plätzen und sie tanzen und singen ausgelassen mit. "Geil", findet Yvonne Catterfeld.

Zwar kommt das Megafon auch im Duett zum Einsatz, eins bleibt aber aus: Das Stagediving. Das überrascht vor allem "Prinz" Tobias Künzel: "Ich hatte mich jetzt so auf Christinas Stagediving gefreut." Die Sängerin freut sich hingegen, dass sie sich in ihrem Duett-Partner zum Staffelstart getäuscht hat. "Daniel Wirtz ist einfach ein extrem geiler Typ. Aber zu Beginn dachte ich: 'Oh mein Gott, ob ich mit dem kann? Der ist bestimmt so eine mega, mega coole Sau!' Ist er auch, aber total herzlich! Und das mag ich irre an ihm!"

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song