20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2015: Hartmut Engler & Co. plaudern über ihre Dialekte

Exklusive Preview zum fünften Tauschkonzert

Der fünfte Abend von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzet" steht ganz im Zeichen von Hartmut Engler und seiner Band "PUR". Irgendwann hakt Xavier Naidoo nach, ob die Band-Mitglieder sich untereinander auf ihrem Heimat-Dialekt unterhalten. Der "PUR"-Sänger antwortet darauf auf seine eigene Weise - exklusiv in der Preview zur fünften Folge.

- Anzeige -

"PUR"-Frontmann Hartmut Engler kommt ebenso wie seine Band-Kollegen aus dem Schwabenland. Da interessiert Xavier Naidoo natürlich: "Sprecht ihr eigentlich Dialekt miteinander?" Hartmut Engler bejaht dies und macht den "Sing meinen Song"-Gastgeber neugierig: "Wie hört sich das ungefähr an?" Als Hartmut Engler zögert jetzt spontan auf Schwäbisch drauf los zu reden, motiviert ihn Naidoo: "Jetzt stell dir mal vor, ich wär einer von euren Jungs, jetzt babbel halt mal mit mir!" Das lässt sich der Schwabe nicht zweimal sagen und plaudert drauf los.

Über den plötzlichen Dialekt-Ausbruch bei dem PUR-Frontmann kann sich die Runde natürlich herrlich belustigen. Tobias Künzel von den aus Leipzig stammenden "Prinzen" fällt bei dieser Vorführung auf: "Das Schwäbische und das Sächsische sind sich relativ ähnlich, weil da der Unterkiefer nach vorn geschoben wird." Hartmut Engler ist darüber hinaus noch eine weitere Gemeinsamkeit der Dialekte aufgefallen: "Ja, gehören glaub ich per Abstimmung beide zu den hässlichsten Dialekten Deutschlands."

Wie sich Hartmut Engler auf Schwäbisch anhört und was die Stars am "PUR"-Abend sonst noch so erzählen, vor allem aber singen? Das erfahren sie in der fünften Folge von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" am Dienstag, den 16. Juni 2015 ab 20:15 Uhr bei VOX.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song