20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2015: Xavier Naidoo ist schon nervös

Auf diese Teilnehmer dürfen wir uns freuen
Auf diese Teilnehmer dürfen wir uns freuen "Sing meinen Song" ist zurück 00:02:19
00:00 | 00:02:19

"Sing meinen Song"-Star Xavier Naidoo hat Lampenfieber

Die Erfolgsshow "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" geht am 19. Mai 2015, 20.15 Uhr, in die zweite Runde und das wohl größte Geheimnis wurde jetzt gelüftet: Yvonne Catterfeld, "Die Prinzen"-Frontmänner Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Hartmut Engler und Andreas Bourani fliegen mit Gastgeber Xavier Naidoo nach Südafrika. Der kann es jetzt schon kaum erwarten und hat sogar schon Lampenfieber.

- Anzeige -

Die neuen prominenten Teilnehmer der zweiten Staffel der Erfolgsshow "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" stehen endlich fest. Neben Gastgeber Xavier Naidoo dürfen sich Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel, Christina Stürmer, Daniel Wirtz, Hartmut Engler und Andreas Bourani auf eine einzigartige musikalische Reise nach Südafrika begeben und für magische Momente unter der Sonne Afrikas sorgen.

Doch erst einmal darf sich auf der VOX-Pressekonferenz beschnuppert werden. "Sing meinen Song"-Star Xavier Naidoo zeigt trotz seiner erfolgreichen ersten Staffel sichtlich nervös: "Wenn man dann heute auf so einer Pressekonferenz kurz etwas ansingen soll, dann will man natürlich auch gut sein und dann ist man auch nervös." Bei einer kleinen Kostprobe des Prinzen-Klassikers "Alles nur geklaut" zeigen die Stars schon mal, dass die Harmonie stimmt.

Yvonne Catterfeld feiert nach zehn Jahren Bühnen-Comeback

Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld freut sich bei "Sing meinen Song" auf ein musikalisches Comeback, war es doch in den letzten Jahren ruhig um den "Für Dich"-Star geworden. "Das letzte Mal stand ich 2005 auf der Bühne. Dazwischen hatte ich mal ein paar Auftritte, da sind mir alle anderen weit voraus. Ich weiß, dass ich sehr aufgeregt sein werde", befürchtet die Sängerin.

Spätestens nach der Weltmeisterschaft 2014 ist Sänger Andreas Bourani mit seinem Hit "Auf uns" in aller Munde. Der Titel "Newcomer" stört den 31–Jährigen dabei nicht im Geringsten: "Ich bin einer, der die jüngste Karriere von allen Teilnehmern hat. Das ist natürlich etwas Schönes." Die "Sing meinen Song"-Fans dürfen sich auf eine bunt gemischte Truppe freuen.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song