20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2015: Xavier Naidoo mit "Die Zeit des Wartens" von Yvonne Catterfeld

Xavier Naidoo: "Yvonne liegt mir sehr am Herzen"

Sing meinen Song"-Gastgeber Xavier Naidoos Wahl am ersten Abend fällt auf einen Yvonne Catterfeld-Song, der aus seiner eigenen Feder stammt. Mit "Die Zeit des Wartens" absolviert er somit quasi ein Heimspiel – das aber nicht weniger schlecht bei den anderen Musikern ankommt.

- Anzeige -

Die ersten Zeilen von Xavier Naidoos scheinen Yvonne Catterfeld direkt unter die Haut zu gehen, denn bereits zu Beginn seiner Performance bekommt die Song-Geberin feuchte Augen. Doch es kullern keine Tränen, stattdessen reißt der Refrain sie offenbar aus der Melancholie und lässt Yvonne Catterfeld freudig im Takt wippen. Auch die anderen "Sing meinen Song"-Stars können sich dem Beat des Songs und der souligen Stimme von Xavier Naidoo nicht entziehen.

Nach dem Auftritt zeigt sich Yvonne Catterfeld geplättet vom Können des Sängers: "Er ist so unfassbar gut, das ist einfach nicht möglich so zu singen, wie Xavier singt. Das ist einzigartig und für mich hat sich dieser Mann diesen Erfolg, den er hat, so verdient."

Xavier Naidoos Auftritt ist aber offenbar nicht nur für Yvonne ein herzerwärmender Moment, auch Xavier Naidoo hat ihn als ganz besonders empfunden: "Der Hammer, ich bin richtig, richtig glücklich, weil Yvonne liegt mir sehr am Herzen. Dass sie das so angenommen hat und auch gerührt war."

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song