20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Annett Louisans erster Auftritt endete mit einem kompletten Blackout

Annett Louisan: "Ich bin da rauf und hab einfach alles vergessen!"

Für jeden Künstler gibt es einen bestimmten Punkt im Leben, der den Anfang der eigenen Karriere symbolisiert. Denn auch, wenn die "Sing meinen Song"-Künstler jetzt zu großen Stars im Musikgeschäft zählen, haben auch sie klein angefangen. Am sechsten Abend der dritten "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert"-Staffel plaudert die Künstlerin des Abends, Annett Louisan, aus dem musikalischen Nähkästchen. Bei ihrem ersten Auftritt vor Publikum hatte sie einen kompletten Blackout, wie sie sich lachend erinnert.

- Anzeige -
Sing meinen Song 2016: Annett Louisan amüsiert sich über ihren Auftritt in der Schulzeit.
Lachend erinnert sich "Sing meinen Song"-Künstlerin Annett Louisan an die zaghaften Anfänge ihrer Karriere. © VOX

In gemütlicher Runde will Tauschkonzert-Gastgeber Xavier Naidoo wissen, wie für Annett Louisan alles begann. "Es gibt eine Geschichte von dir, in der Schule noch, wo du deinen ersten Song vor der Klasse singen solltest", leitet er das witzige Gespräch über die zaghaften Anfänge als Sängerin ein. An diesen besonderen Moment erinnert sich Annett Louisan auf dem "Sing meinen Song"-Sofa mit einem Lächeln. "Da war ich noch ganz locker", beschreibt sie ihre Stimmung vor dem Auftritt in der Schule. "Dann hatte ich auch gleich schon ein kompletten Blackout, einen Vollaussetzer. Und seitdem bin ich aufgeregt!"

Annett Louisan hat aus ihrem Fehler gelernt

Dass die "Sing meinen Song"-Künstlerin einmal so unbedarft auf eine Bühne getreten ist, amüsiert ihre Musiker-Kollegen und sorgt für einige Lacher. "Ich bin da rauf und hab einfach alles vergessen", erzählt Annett weiter, "dann musste ich wieder runter." Vor der Performance hatte die damals Achtjährige nämlich nicht geübt. Ohne Vorbereitung musste sie aber schnell feststellen, dass es nicht so einfach ist, einen Auftritt gelungen über die Bühne zu bringen. Doch auch, wenn ihr allererster Auftritt vor Publikum wohl nicht zu den Glanzleistungen der Sängerin gehört, konnte Annett aus diesem verpatzten Versuch etwas lernen. "Das hat mich geprägt", erklärt sie, "denn man muss die Bühne mit Respekt nehmen."

Annett Louisan und ihre "Sing meinen Song"-Kollegen haben den Sprung auf die große Bühne mittlerweile bravourös gemeistert. Wie Gastgeber Xavier Naidoo, Rapper Samy Deluxe, Kölsch-Rocker Wolfgang Niedecken, Popstar Nena, die Countryboys von "The BossHoss" und der Schweizer Funk-Sänger Seven die gefühlvollen Balladen von Annett Louisan auf der "Sing meinen Song"-Bühne interpretieren werden, sehen Sie am Dienstag, den 17. Mai 2016 um 20:15 Uhr auf VOX.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song