20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Die Stars bekommen Mega-Lachflash

Eine geplatzte Wärmflasche sorgt für den Lacher des Abends

Auf der gemütlichen Tauschkonzert-Couch plaudert Soul-Star Seven in der zweiten Folge von "Sing meinen Song" ein wenig aus dem Nähkästchen. Doch als der Schweizer von seiner Leidenschaft für Afrika erzählt, wird das Gespräch durch einen lustigen Vorfall unterbrochen. "The BossHoss"-Sänger Alec Völkel wundert sich plötzlich über sein nasses Hinterteil. Schuld ist eine geplatzte Wärmflasche. Die Künstler-Runde kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus und amüsiert sich prächtig über die braune Wärmflasche, die für Seven aussieht wie ein "toter, rauchender Bieber".

- Anzeige -
"Sing meinen Song" 2016: "The BossHoss"-Sänger Alec Völkel hat mit einem nassen Hintern zu kämpfen.
"The BossHoss"-Sänger Alec Völkel hat mit einem nassen Hintern zu kämpfen.

Die zweite Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" steht im Zeichen von "Underdog" Seven, der in der Schweiz mit seiner Funk- und Soulmusik längst ein Mega-Star ist. Neben den seinen Hits, die von Gastgeber Xavier Naidoo, Pop-Ikone Nena, den Cowboy-Rockern Sascha Vollmer und Alec Völkel von "The BossHoss", BAP-Frontmann und Kölsch-Rocker Wolfgang Niedecken, dem deutschen Erfolgs-Rapper Samy Deluxe sowie Pop-Sängerin Annett Louisan ganz neu interpretiert werden, wird auf der "Sing meinen Song"-Couch auch gerne mal gequatscht. Den anderen Künstlern erzählt Seven von seiner Leidenschaft für Afrika, denn mittlerweile kennt er sich dort aus, wie in seiner Westentasche. "Ich gehe jedes Jahr mindestens ein Mal nach Afrika, weil meine Frau zur Hälfte aus Kenia ist", erklärt Seven. "Das ist für mich mitunter ein Stück Heimat, durch meine Frau. Ich habe das auch sehr persönlich kennengelernt durch ihre Familie. Das macht sehr viel Spaß, das so zu erleben", plaudert der "Sing meinen Song"-Star aus dem Nähkästchen.

Xavier Naidoo: "Das sind The BossHoss. Da brennt der Arsch!"

Während Seven Gastgeber Xavier Naidoo von seinem Bezug zu Afrika erzählt, scheinen die anderen Künstler in der Runde jedoch total abgelenkt zu sein. "Was ist los mit euch?", hakt Xavier nach. "Ich weiß nicht, mein Arsch brennt", antwortet The BossHoss-Sänger Alec Völkel. Großes Gelächter breitet sich auf der Tauschkonzert-Couch aus, denn eine Wärmflasche, auf der Alec Völkel gesessen hat, ist aus unerklärlichen Gründen geplatzt. "Das sind 'The BossHoss': Da brennt der Arsch", kommentiert Xavier Naidoo die lustige Situation. Seven hält schließlich den Übeltäter in den Händen und hat bei dem dampfenden, braunen Teil sofort andere Assoziationen: "Das ist ein toter, rauchender Bieber!" Die "Sing meinen Song"-Stars amüsieren sich prächtig über den nassen Hintern von Alec Vökel und kommen gar nicht mehr aus dem Lachen heraus.

Ob sie sich danach noch auf ihre Auftritte konzentrieren können? Die zweite Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" mit den Songs von Seven, zeigt VOX am Dienstag, den 19. April 2016 um 20:15 Uhr.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song