20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Die Stars mit ihrer Eigenkomposition "Kommst du mit nach Afrika"

Für Xavier Naidoo wird mit dem ersten gemeinsamen Song ein Traum wahr

"Das Tauschkonzert geht zu Ende, aber eine Riesen-Freundschaft beginnt", erklärt Gastgeber Xavier Naidoo zu Beginn des Staffel-Finales von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" 2016. In der achten Folge präsentieren die Stars ihre Songs in Duetten und stehen am Ende noch einmal alle zusammen auf der Bühne. Denn zum ersten Mal in der "Sing meinen Song"-Geschichte haben die Künstler gemeinsam einen Song geschrieben: "Kommst du mit nach Afrika".

- Anzeige -
"Kommst du mit nach Afrika" von den "Sing meinen Song"-Allstars.
"Kommst du mit nach Afrika" von den "Sing meinen Song"-Allstars. © VOX / Markus Hertrich

Bei seinem letzten Tauschkonzert geht für Xavier Naidoo ein Traum in Erfüllung: Die "Sing meinen Song"-Stars singen gemeinsam einen Song, den sie selbst geschrieben haben. "Kommst du mit nach Afrika" heißt das Premieren-Lied. "Und jetzt sage ich nicht 'Sing meinen Song', sondern 'Wir singen unseren Song'", so Xavier stolz. "Das wollte er ja die ganze Zeit schon mal machen und jetzt ist es von selbst entstanden. Ich finde es sehr schön, dass wir uns damit bei Xavier bedanken können", so BAP-Sänger Wolfgang Niedecken. "Das Geilste, was entstanden ist, ist der gemeinsame Song, den wir jetzt gemeinsam auf die Bühne bringen können", findet auch "Sing meinen Song"-Star Alec Völkel. Nach dem Auftritt stellt auch Rapper Samy Deluxe fest, dass dieser Moment außergewöhnlich war: "Das war etwas sehr besonderes für die Show, dass das erste Mal hier in dieser Zeit so etwas entstanden ist, was man dann am Ende der Sendung aufführen kann."

Doch nicht nur das gemeinsame Lied hat die "Sing meinen Song"-Stars beeindruckt – die gesamte Staffel war für Samy & Co. eine "unglaubliche Erfahrung, die mich definitiv bereichert hat". Für Seven war es sogar "ein Ritterschlag, überhaupt bei dieser Staffel dabei zu sein" und Annett Louisan findet: "'Sing meinen Song' ist für mich ein Schritt in eine neue Richtung. Ich bin total dankbar."

"Songs sind Träume" trifft für Xavier Naidoo das Motto der Show

Bevor die Stars ihren gemeinsamen Song präsentieren, stehen in der achten Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" aber erst einmal die Duette an. Den Anfang machen dabei "The BossHoss" und Annett Louisan. Zusammen mit der Balladen-Königin singen die Cowboys Alec Völkel und Sascha Vollmer ihren Hit "Close" und sind hin und weg. "Unser Traum-Duett mit Annett – sie berührt uns einfach", fasst Alec zusammen.

Ganz schön wild wird es auf der "Sing meinen Song"-Bühne beim Duett von Nena und Samy Deluxe. Die beiden rocken zu "Berufsjugendlich" und heizen den anderen Stars ganz schön ein. Vor allem Nena mit ihrer Gitarre hat es Alec Völkel angetan: "Mit Gitarre bist du so sexy!"

Etwas ruhiger wird es bei Wolfgang Niedecken und Xavier Naidoo, die gemeinsam den BAP-Hit "Songs sind Träume" zum Besten geben. "Krass, die beiden Stimmen zusammen", ist Samy Deluxe begeistert und auch die anderen "Sing meinen Song"-Stars sind hin und weg. Für Xavier ist das Lied auch gleichzeitig "das Motto der Show" und BAP-Sänger Wolfang schwärmt vor allem für seinen Duett-Partner: "Der kann so schön singen."

Für Wolfgang Niedecken geht es danach gleich noch einmal auf die "Sing meinen Song"-Bühne: Zusammen mit Nena singt er "Du kannst zaubern". Obwohl sich die beiden schon seit Jahren kennen, stehen sie in Südafrika das erste Mal gemeinsam auf der Bühne. "Das ist ja unglaublich, dass die noch nie wirklich was ernsthaft zusammen gemacht haben und dass wir jetzt die Premiere haben durften", findet Xavier Naidoo und für Seven war es ein Auftritt von "zwei Legenden". Wolfgang und Nena selbst stellen nach ihrem Auftritt fest: "Wir sind ein Dreamteam."

Nach dem Legenden-Duett gibt es "Annett Deluxe im Samy-Style". Rapper Samy Deluxe und Sängerin Annett Louisan präsentieren "Stell dir vor, dass unten oben ist" von der Sängerin in Samys Gewand. Für "Sing meinen Song"-Star Annett ist es eine besondere Freude, mit ihrem "Balu, der Bär" auf der Bühne zu stehen und Samy ist von ihrem Gesang wiederum "auf eine krasse Weise" berührt.

Beim nächsten Duett treten die "zwei Gesangs-Chirurgen" auf die Bühne, wie "The BossHoss"-Sänger Alec Völkel seine Musikerkollegen Xavier Naidoo und Seven nennt. Die beiden singen "Go Slow" und flashen damit die anderen "Sing meinen Song"-Stars. "Das ist echt abgefahren. Das muss ein freies Gefühl sein, wenn man so überall hingehen kann", schwärmt Nena von den außergewöhnlichen Stimmen der beiden.

Bevor die Stars alle gemeinsam ihren Song "Kommst du mit nach Afrika" singen, steht noch ein weiteres Duett an: Samy Deluxe und "The BossHoss" präsentieren Samys Hit "Superheld" im Duett bzw. Trio. "Hätte uns einer vor vielen Jahren mal gesagt, dass wir irgendwann mit Samy Deluxe auf der Bühne zusammen CRappen, hätte ich es wohl nicht geglaubt", gibt Alec Völkel nach ihrem Auftritt zu und sein BossHoss-Kollege Sascha Vollmer fügt hinzu: "Wir hätten es natürlich nie erwartet: Wir sind so weit auseinander, aber im Geiste nah."

Am Dienstag, den 07. Juni 2016, zeigt VOX ab 20:15 Uhr in einem Best-of die Highlight-Duette aus allen drei Staffeln von "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert".

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song