20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Samy Deluxe singt "Stell dir vor, dass unten oben ist"

"Stell dir vor, dass unten oben ist" ist für Samy Deluxe ein besonderer Song

Am sechsten Abend bei "Sing meinen Song" 2016 stehen die Songs von Chanson-Sängerin Annett Louisan im Mittelpunkt. Rapper Samy Deluxe hat sich für diesen besonderen Abend das Lied "Stell dir vor, dass unten oben ist" ausgesucht, weil ihn der "selbstzerstörerische Drang" in dem Song sofort angesprochen hat. Samys Neuinterpretation des Songs ist eine Inspiration für Annett Louisan.

- Anzeige -
Sing meinen Song 2016: Samy Deluxe mit "Stell dir vor, dass unten oben ist"
Samy Deluxe mit "Stell dir vor, dass unten oben ist" © Annett Louisan, VOX / Markus Hertrich

Für Rapper Samy Deluxe ist "Stell dir vor, dass unten oben ist" ein besonderes Lied. "Es handelt von Themen, in denen ich mich gefunden habe. Eigentlich mag man sich und seine Karriere und trotzdem macht man viel, um seinen Körper und seiner Seele zu schaden." Damit beschreibt er genau das Gefühl, um das es Annett Louisan geht. Die Sängerin findet, dass das Lied sie selbst sehr gut beschreibt. "Ich bin eine tiefe Melancholikerin, ich kann aber auch sehr, sehr glücklich sein. Dieses Lied beschreibt diese Talfahrten von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt."

Samy Deluxe hat den Titel "meisterlich vorgeführt"

Zwar mit weniger Drama, aber dafür mit viel "Swag" trägt Samy Deluxe seine Neuinterpretation auf der "Sing meinen Song"-Bühne vor und beweist damit auf's Neue, dass auch ein echter Sänger in ihm steckt. "Geile Scheiße, so geht's auch", freut sich Songgeberin Annett Louisan. "Bei der Interpretation von Samy habe ich schon Bock bekommen, dass auch so zu machen." Die Sängerin steht auf Samys Style und findet, dass er den Song einfach "meisterlich vorgeführt" habe. Besonders "das Düstere" in der neunen Version des Rappers sagt Annett sehr zu: "Ich fühle das total!"

Auch Samy Deluxe selbst ist mit seiner Leistung zufrieden. "Annett ist immer noch geflasht und ich glaube, sie sucht gerade nach irgendwas. Und was auch immer die Runde ihr bietet, das ist ein großer Teil davon, wie sie sich musikalisch positionieren wird."

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song