20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Wolfgang Niedecken kreiert bei "My Personal Song" einen Kölsch-Englisch-Mix

Wolfgang Niedecken überrascht mit einem englisch-kölschen Mix zu "My Personal Song"

In der dritten Folge von "Sing meinen Song" 2016 dreht sich alles um die Lieder der beiden Jungs von "The BossHoss". Ganz besonders gespannt sind Alec Völkel und Sascha Vollmer auf Wolfgang Niedeckens Interpretation ihres Lieds "My Personal Song", denn noch können sie sich ganz und gar nicht vorstellen, wie ihre Rocksongs auf Kölsch klingen sollen. BAP-Frontmann Wolfgang hat während der Arbeit an dem Countrysong aber seinen ganz eigenen Weg gefunden, einen Zugang zu dem Titel "My Personal Song" zu finden: Er überträgt die Strophen des BossHoss-Songs ins Kölsche.

- Anzeige -

Zunächst rätseln die anderen "Sing meinen Song"-Stars noch, in welcher Sprache Wolfgang, der für gewöhnlich auf Deutsch und im Dialekt singt, performen wird. "The BossHoss" auf Kölsch? "Das wäre auf jeden Fall witzig zu hören", mutmaßt Alec vor Wolfgang Niedeckens Auftritt, "Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er das macht". Doch, er macht's. Trotz der besonderen Herausforderung, den Text vom Englischen ins Deutsche zu übersetzen, hat Wolfgang keine Mühen gescheut, um "My Personal Song" wirklich zu seinem Song zu machen. Mit sinngemäß ins Rheinische übertragenen Strophen und dem Refrain im englischen Original kreiert der BAP-Frontmann einen spannenden Sprach-Mix, der die anderen "Sing meinen Song"-Künstler positiv überrascht. Auch Wolfgang Niedeckens ungewohnt rauchige, tiefe Performance kann überzeugen. "So eine schmutzige Wüstennummer draus gebaut", freut sich Alec Völkel und auch Sänger Seven findet Wolfgangs Rocker-Attitüde "richtig cool".

Über so viel positives Feedback freut sich auch Wolfgang Niedecken selbst. "So schön, sowas mal machen zu dürfen", äußert er sich über seine, wie Seven findet, "kaltschnäuzige" Seite, die er bei diesem Auftritt zeigen konnte. Diese unerwartete Lässigkeit stehe Wolfgang Niedecken ausgezeichnet, finden "The BossHoss". "Es fühlt sich besonders wertvoll an, wenn Wolfgang einen Song von uns singt, weil er so eine unglaubliche Coolness hat und so eine Erfahrung und Reife mitbringt, die einen ehrt", freut sich Sascha Vollmer.

Das ist Wolfgang Niedeckens kölsche Übersetzung von "My Personal Song"

1. Strophe

Ich brauche keine Medizin -------------> Ich bruch kein Medizin

und auch keine Therapie, --------------> un och kein Therapie,

auf Voodoo und auf Hokuspokus -----> op Voodoo un op Hokuspokus

stand ich noch nie. ------------------------> stund ich noch nie.

Ich brauche keinen, der mir sagt, --> Ich bruche keiner, dä mir säht,

dass ich der Größte wär`. -------------> dat ich dä Jröößte wöhr,

Überhaupt an was zu glauben -------> övverhaup ahn jet zo jläuve

fällt mir relativ schwer. -----------------> fällt mir relativ schwer.

2. Strophe

Ich mach mir nichts aus Whisky ---> Ich mach mir nix uss Whisky

und Champagner lässt mich kalt. --> un Champagner löht mich kalt.

Das Einzige was mich fasziniert ---> Et Einzi`je wat mich fasziniert

sind Straßen aus Asphalt. ------------> sinn Strooße uss Asphalt.

Wenn man ganz genau hinhört, -----> Wemmer janz jenau hinhührt,

singen die `ne Melodie ------------------> singen die en Melodie,

und der Motor die zweite Stimme ---> dä Motor die zweite Stemm dozo

und die vergisst du nie. -----------------> un die verjisste nie.

Und zwar pass gut auf! ----------------> Un zwar: Pass joot op! Pass joot op!

Refrain

When I'm happy, when I'm blue

When I'm lonely, when I'm with you

When I'm angry, when I'm in love

When there is nothing, when there's enough

This is my song - always in my Head.

It makes me strong -

I´m glad to have my song.

3. Strophe

Ich brauch` keine Klamotten -----------> Ich bruche kein Klamotte

von Armani oder Boss -------------------> von Armani oder Boss

und keine Villa auf Mallorca, ----------> un och kein Villa op Mallorca,

die gottweiswieviel kostet --------------> die jottweiswievill koss.

Es ist mir auch egal, ---------------------> Et ess mer och ejal,

ob es regnet oder schneit, -------------> ob et räänt oder schneit,

nur wenn die Melodie erklingt, --------> nur wenn die Melodie erklingk,

dann ist es soweit.-------------------------> dann ist es soweit!

4. Strophe

Wenn du selbst keinen Song hast,--> Un wenn du selvs keine Song häss,

der dich mitreißen kann,-----------------> dä dich mitrieße kann,

dann wird es allerhöchste Zeit: ------> dann weed et allerhöchste Zigg:

Besorg ihn dir Mann! ---------------------> Besorch en dir Mann!

Du brauchst `ne eigne Melodie, ------> Du bruchs ding ei`jene Melodie,

denn die verschafft dir Energie, ------> denn die verschaff dir Energie,

die macht dich stark und außerdem -> die mäht dich stark un usserdämm

verlässt sie dich nie. Pass gut auf! --> verlöht se dich nie. Pass joot op!

Refrain:

When I'm happy, when I'm blue

When I'm lonely, when I'm with you

When I'm angry, when I'm in love

When there is nothing, when there's enough

This is my song - always in my head.

It makes me strong –

I'm glad to have my song,

my personal song.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song