20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Xavier Naidoo berührt mit Nenas "Wunder geschehen"

"Er singt mit der Seele" – Xavier Naidoo lässt "Wunder geschehen"

Der Song "Wunder geschehen" hat eine ganz besondere Bedeutung für Pop-Ikone Nena. Um den frühen Tod ihres ersten Sohnes zu verarbeiten und trotzdem stets an das Positive im Leben zu glauben, hat Nena ihre Gefühle in dem Song niedergeschrieben. Um diesem emotionalen Lied und dessen Inhalt gerecht zu werden, möchte "Sing meinen Song"-Gastgeber Xavier Naidoo Nena eine ganz besondere Version präsentieren. Ohne den Song zu melancholisch wirken zu lassen, verwandelt Xavier Naidoo "Wunder geschehen" in eine Version, die allen ans Herz geht und für reichlich Gänsehaut am ersten "Sing meinen Song"-Abend 2016 sorgt.

- Anzeige -
Sing meinen Song 2016: Xavier Naidoo mit seiner Version des Nena-Songs "Wunder geschehen"
Xavier Naidoo mit seiner Version des Nena-Songs "Wunder geschehen"

Mit tiefen Bässen und seiner gewohnt gefühlvollen Stimme sorgt Xavier Naidoo bei "Sing meinen Song" für einen großen Moment. Songgeberin Nena ist von Xaviers Stimme und der langsamen In von "Wunder geschehen" begeistert und froh darüber, dass er den Song nicht in eine schmalzige Herzschmerzballade verwandelt hat. Immer wieder schließt Nena während des Auftritts die Augen und genießt Xaviers Naidoos gefühlvolle Performance. "Er hat das total schlicht und heavy inszeniert, das hat mir sehr gefallen. Es war so heavy und so gut und so klar", sagt die Pop-Ikone sichtlich glücklich. Und auch der Gastgeber hat seinen Nena-Moment auf der Bühne in vollen Zügen genossen. "Ich bin superzufrieden und war dann richtig glücklich, dass ich es so schön singen konnte", freut sich Xavier Naidoo.

Auch die übrigen "Sing meinen Song"-Stars geraten bei den ausdrucksstarken Klängen ins Schwärmen. Besonders Wolfgang Niedecken ist von Xavier Naidoos "unglaublicher Version" geflasht. "Er singt mit der Seele", so der "BAP"-Sänger voll des Lobes.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song