20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song 2016: Xavier Naidoos "Weck mich auf" sorgt für einen Gänsehautmoment

"Sing meinen Song"-Star Nena: "So etwas habe ich noch nie erlebt!"

In der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2016 singt Xavier Naidoo einen Song von Rapper Samy Deluxe. Der Gastgeber hat sich für den Hit "Weck mich auf" entschieden und sorgt mit einer speziellen Interpretation für Gänsehaut und einen Moment der Stille.

- Anzeige -
Xavier Naidoo mit "Weck mich auf" von Samy Deluxe
Xavier Naidoo präsentiert eine spezielle Version von "Weck mich auf". © Folge 4: Samy Deluxe, VOX / Markus Hertrich

Samy Deluxe hat den Song "Weck mich auf" kurz nach den Anschlägen des 11. Septembers geschrieben, um das Gefühl einzufangen, das in dieser Zeit geherrscht hat. Für "Sing meinen Song"-Gastgeber Xavier Naidoo ist Samy "ein Dichter und Denker", dessen Songtexte einen nahezu "prophetischen Charakter" und eine große Tragweite haben. Um die wichtigen Aussagen des Liedes in den Vordergrund zu stellen und ihnen mehr Kraft zu verleihen, hat Xavier Naidoo sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Er singt den Song zunächst a capella und performt ihn ganz schlicht an einer Art Rednerpult.

Die gesellschaftskritischen Textpassagen erfüllen die Runde und die "Sing meinen Song"-Stars saugen förmlich jedes einzelne Wort auf, das Gastgeber Xavier Naidoo singt. Erst gegen Ende des Liedes stoßen die Musiker der "Sing meinen Song"-Band hinzu und schaffen mit diesem Klangteppich einen echten Gänsehautmoment.

Nach den letzten Klängen des Songs herrscht für einen Moment andächtige Stille. "Ich bin so froh, dass ich hier sein kann und das erleben darf", schwärmt Nena, "So etwas habe ich noch nie erlebt, so etwas Energetisches. Ich bin total glücklich!" Für "The BossHoss"-Mitglied Alec Völkel könnte der Text "nicht passender sein": "Es klang wie die richtige Ansprache, die man jetzt halten müsste oder könnte." Für Songgeber Samy Deluxe ist Xavier Naidoos Interpretation seines größten kommerziellen Hits "Weck mich auf" ein "Zeichen von oben", dass er mit seiner Musik alle so bewegen konnte.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song