Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song

 

Sing meinen Song 2017: Die Duette zum Finale

Welcher Musiker singt mit wem im Duett?

Die "Sing meinen Song"-Gastgeber Alec Völkel und Sascha Vollmer von "The BossHoss" laden ihre Künstler-Kollegen Mark Forster, Michael Patrick Kelly, Lena, Stefanie Kloß, Gentleman und Moses Pelham zur letzten, finalen Zugabe ein. Nicht nur für Mark Forster ist das gewissermaßen "das Abschlussfest ihrer Reise". Gemeinsam lassen die Stars die Staffel-Highlights Revue passieren und geben die schönsten Songs noch einmal in Duetten zum Besten. Welche Momente waren für die Musiker besonders emotional? Wer singt gemeinsam mit wem?

Mark Forster: "Die ganze Staffel hat mich musikalisch verändert"

V.l.: Moses Pelham, Michael Patrick Kelly, Sascha Vollmer, Alec Völkel, Lena, Gentleman, Stefanie Kloß und Mark Forster.
In der achten Folge stehen die Stars in Duetten auf der "Sing meinen Song"-Bühne. © Duette, VOX / Markus Hertrich

Mit dem Mark-Forster-Abend startete die achte Staffel "Sing meinen Song". Sie hat den Sänger damit "musikalisch auf jeden Fall verändert". Vor allem die Performance von Gentleman berührte Mark Forster sehr. Daher singen die beiden im Duett "Ich trink auf dich" auf der Tauschkonzert-Bühne.

Am Abend von Michael Patrick Kelly flossen bei ihm die Tränen. Bei dem gemeinsamen Rückblick auf seine Folge kommen die Emotionen noch einmal hoch. Stefanie Kloß' Performance von "An Angel" rührte ihn besonders. Daher singen die beiden die Neuinterpretation nun im Duett.

Country-Hip-Hop bei "The BossHoss" und Moses Pelham

Die Cowboy-Rocker Alec Völkel und Sascha Vollmer waren an ihrem Abend bei "Sing meinen Song" 2017 besonders von Moses Pelham überrascht. Er machte sich ihren Song "Sex On Legs" zu eigen. Nun bringen "The BossHoss" mit dem Rapper aus Rödelheim eine Country-Hip-Hop-Variante des Songs auf die Bühne.

Lena hat Gentlemam an seinem Tausch-Abend hingegen stark beeindruckt. Jetzt singt er den Hit "Superior" mit noch einmal mit ihr im Duett und versprüht dabei gute Vibes im südafrikanischen Grootbos.

Stefanie Kloß und Mark Forster singen "Irgendwas bleibt"

"Silbermond"-Frontfrau Stefanie Kloß überraschte bei "Sing meinen Song" mit ihrer Vielfalt. Sie selbst wurde von den anderen Künstlern mit abwechslungsreichen Interpretationen ihrer Hits überrascht. Mit Mark Forster singt sie "Irgendwas bleibt" im Duett.

Lenas Abend war für die Sängerin eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Vor allem während des Auftritts von Moses Pelham zu "Home" bzw. "Meine Heimat" ließ Lena ihren Emotionen freien Lauf. Nun präsentieren sie gemeinsam den Hit auf der Bühne. "Was für eine Kombi", staunt da nicht nur Mark Forster.

Heavy-Metal-Rock-Duett zum krönenden Abschluss

Michael Patrick Kelly war an seinem "Sing meinen Song"-Abend besonders von der "The BossHoss"-Version seines Songs "No Fuzz, No Buzz" angetan. Zum krönenden Abschluss performen Alec Völkel und Sascha Vollmer daher nun gemeinsam mit dem Iren den Song als Heavy-Metal-Rock-Duett.

Die Duette beim Tauschkonzert im Überblick

Mark Forster und Gentleman – "Ich trink auf dich"

Michael Patrick Kelly und Stefanie Kloß – "An Angel"

"The BossHoss" und Moses Pelham – "Sex On Legs" / "M zum O"

Gentleman und Lena – "Superior"

Stefanie Kloß und Mark Forster – "Irgendwas bleibt"

Lena und Moses Pelham – "Home" / "Meine Heimat"

Michael Patrick Kelly und "The BossHoss" – "No Fuzz, No Buzz"


Die Duett-Folge zu "Sing meinen Song" 2017 zeigen wir am Dienstag, den 11. Juli um 20.15 Uhr.


Direkt nach der Duett-Folge geht es mit "One Night Song - Blind Date im Wirtz-Haus" um 22:35 Uhr weiter. In der vierten Folge wird Daniel Wirtz von Ella Endlich überrascht.

Michael Patrick Kelly gerät ins Schwärmen

So schön ist "Sing meinen Song"

Michael Patrick Kelly gerät ins Schwärmen