Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song

 

Sing meinen Song 2017: Die Premieren-Highlights aus vier Staffeln

Die "ersten Male" bei "Sing meinen Song"

Vier Staffeln "Sing meinen Song" – das bedeutet jede Menge Tauschsongs, pure Emotionen und viele musikalische Highlights. Die Künstler haben sich beim Tauschkonzert auch immer an neue Genres und neue Stilrichtungen herangewagt. Wir zeigen in einer Spezial-Ausgabe die Premieren aus allen bisherigen vier Staffeln.

Die Künstler singen zum ersten Mal auf Deutsch und auf Englisch

Sarah Connor singt das erste Mal auf Deutsch: _Keine(r) ist wie Du_  von Gregor Meyle.
Das erste Mal auf Deutsch: Sarah Connor singt "Keine(r) ist wie Du" von Gregor Meyle. © Gregor Meyle, MG RTL D / Stefan Menne

Welche Künstler haben in Südafrika das allererste Mal auf Deutsch gesungen und welche zum ersten Mal auf Englisch? Nena, die bei ihrer Interpretation des Songs "Fantasie" von Samy Deluxe ihr Rap-Debüt gegeben hat, wird in der Folge zu sehen sein. Und auch der kölsche BAP-Sänger Wolfgang Niedecken stellt bei einem Lied zum ersten Mal seinen Gesang auf Hochdeutsch unter Beweis.

Welche weiteren Premieren-Highlights vier Staffeln "Sing meinen Song" hervorgebracht haben, zeigen wir am Dienstag, den 18. Juli um 20:15 Uhr.

Die Premieren-Songs

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment

Exklusives Interview

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment