Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song

 

Sing meinen Song 2017: Die Songs von Gentleman beim Tauschkonzert

Wer singt welchen Hit des Reggae-Sängers?

In der sechsten Folge von "Sing meinen Song" 2017 dreht sich alles um den musikalische Weltenbummler Gentleman. "The BossHoss", Mark Forster, Michael Patrick Kelly, Moses Pelham, Lena Meyer-Landrut und "Silbermond"-Frontfrau Stefanie Kloß wagen sich beim Tauschkonzert an die Hits von Europas bekanntesten Reggae-Sänger heran. Bei welchem Song Gentleman weinen muss und wieso Stefanie Kloß plötzlich rappt, zeigen wir am 27. Juni um 20:15 Uhr.

Lena hat als Kind zu den Hits von Gentleman vor dem Spiegel getanzt

Reggae-Sänger Gentleman
In Folge sechs von "Sing meinen Song" 2017 werden Songs von Reggae-Sänger Gentleman getauscht. © Mark Foster, VOX / Markus Hertrich

Den ersten Auftritt des sechsten "Sing meinen Song"-Abends liefert Lena Meyer-Landrut, die Gentlemans Hit "Superior" neu interpretiert. "Es ist mein absoluter Lieblingssong von ihm", so die 26-Jährige, die diesen nach der Veröffentlichung 2004 selbst noch als Kind vor dem Spiegel gesungen und dazu getanzt hat.

In "You Remember" hat sich der Pastorensohn Gentleman damit auseinandergesetzt, wie Menschen mit moderner Technik und Sozialen Netzwerken umgehen und inwieweit dieser Fortschritt glücklicher macht. Moses Pelham will diesen Song nun zu seinem eigenen machen: "Die Zeile 'You Remember' lud mich doch sehr dazu ein, meine eigenen Erinnerungen aufzuschreiben", erklärt er.

"The Boss Hoss" wollen in Gentlemans Welt eintauchen

"Ich kann mir den Song schon so richtig Country-mäßig vorstellen", findet Gentleman, als er hört, dass jemand in der "Sing meinen Song"-Runde "Heart Of Rub-A-Dub" ausgewählt hat. Doch auch wenn er mit seinem Tipp auf "The BossHoss" recht behalten soll, verspricht Sascha Vollmer eine Überraschung: "Wir hatten Bock, in seine Welt einzutauchen."

Dann betritt auch Gentleman selbst die "Sing meinen Song"-Bühne in Südafrika und präsentiert seinen Song "Red Town".

Michael Patrick Kelly hat sich in den Hit "Memories" verliebt

Der nächste Song, der auf der Tauschkonzert-Bühne neu interpretiert wird, ist "Memories". Den Hit widmete Gentleman einem verstorbenen Freund, den er in den Wochen vor seinem Tod begleitet hat. "Ich habe gehofft, dass ihn jemand singt", so der Sänger. Michael Patrick Kelly hat sich für ihn entschieden und schwärmt vorab: "Ich habe mich in dieses Lied verliebt."

In seiner Jugend versuchte "Sing meinen Sing meinen Song"-Star Mark Forster noch "Dem Gone" mit seiner Schulband nachzuspielen, heute präsentiert der Pop-Künstler den Gentleman-Song beim Tauschkonzert. "Ich wollte es in einer eigenen Version, aber in seiner Sprache machen – einer Sprache, die ich nicht kann", so Mark Forster.

Stefanie Kloß rappt bei "Sing meinen Song"

Stefanie Kloß tritt am großen Gentleman-Abend als letzte Künstlerin auf die "Sing meinen Song"-Bühne. Ihre Wahl fällt auf den sozialkritischen Songs "It No Pretty" und trägt den Song in einem für sie untypischen Sprechgesang vor.

Ob Stefanie Kloß mit ihrem Auftritt sogar die Ukulele als Auszeichnung für den "Song des Abends" gewinnt, zeigen wir am 27. Juni um 20:15 Uhr.

Diese Songs von Gentleman werden beim sechsten Tauschkonzert neu interpretiert

Lena – "Superior"

Moses Pelham – "You Remember"

The BossHoss – "Heart Of Rub-A-Dub"

Gentleman – "Red Town"

Michael Patrick Kelly – "Memories"

Mark Forster – "Dem Gone"

Stefanie Kloß – "It No Pretty"

In "Die Gentleman-Story" dreht sich im Anschluss an "Sing meinen Song" um 22:05 Uhr alles um den Sänger des Abends. Gemeinsam mit Moderatorin Jeannine Michaelsen geht der 42-jährige Reggae-Star auf seine persönliche Zeitreise durch sein Privatleben und seine Karriere.

In der Musik-Doku "One Night Song – Blind Date im Wirtz-Haus" verbringen Daniel Wirtz und Max Mutzke dann im Anschluss um 22:55 Uhr eine musikalische Nacht miteinander.

Michael Patrick Kelly gerät ins Schwärmen

So schön ist "Sing meinen Song"

Michael Patrick Kelly gerät ins Schwärmen