Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song 2017: Lena Meyer-Landrut spricht zum ersten Mal über ihren Vater

Lena offenbart ihre tiefsten Gefühle

In der dritten Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2017 performt Lena Meyer-Landrut ihren neuen Song "If I Wasn't Your Daughter" und rührt mit dem emotionalen Lied zu Tränen. Denn in dem Song verarbeitet die 26-Jährige die Vergangenheit mit ihrem Vater. Zum ersten Mal spricht Lena offen über ihre tiefsten Gefühle und davon, dass ihr Vater die Familie sehr früh verlassen hat.

- Anzeige -

Nervosität bei "Sing meinen Song"-Star Lena

Es ist ihr Abend, doch kurz vor ihrem eigenen Auftritt auf der "Sing meinen Song"-Bühne steigt bei Lena Meyer-Landrut die Nervosität. Schließlich performt sie mit "If I Wasn't Your Daughter" einen sehr persönlichen Song.

Dabei plaudert der "Sing meinen Song"-Star normalerweise nicht aus dem privaten Nähkästchen. Doch in Südafrika spricht Lena zum ersten Mal offen über ihre Vergangenheit und darüber, dass sie seit über 20 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater hat.

Lenas Song "If I Wasn't Your Daughter" berührt die Stars

Mit Zeilen wie "Ich bin einer deiner größten Fehler" berührt das neue Lied von "Sing meinen Song"-Star Lena Meyer-Landrut auch die anderen Künstler zutiefst.

Obwohl Lena ihr Privatleben größtenteils aus der Öffentlichkeit fernhält, war der Song "If I Wasn't Your Daughter" ein Muss. "Ich möchte es mir nicht nehmen lassen, in der Musik meine Gefühle zu beschreiben. Und ich bin dankbar, dass sich alles, was ich sagen wollte, in diesem Song befindet."

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment
00:00 | 02:25

Exklusives Interview

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment