Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song 2017: "The BossHoss" rocken mit ihrem Song "Mary Marry Me"

Der erste Teil der musikalischen Trilogie

An ihrem großen Abend bei "Sing meinen Song" müssen "The BossHoss" auch selber ran. Sie singen ihren Hit "Mary Marry Me", der erster Teil einer musikalischen Trilogie rund um die fiktive Traumfrau Mary.

- Anzeige -

Aus einem Wortspiel wird ein "The BossHoss"-Hit

Um eine geheimnisvolle Frau mit dem Namen "Mary" drehen sich einige Songs der Cowboys von "The BossHoss". Doch wer ist diese Traumfrau, die in den Liedern besungen wird? Angefangen hat alles mit dem Wortspiel "Mary Marry Me", das Sascha Vollmer einfach nur "geil" fand. Aus dem Wortspiel entstand ein Song und daraus entwickelt sich später eine musikalische Trilogie.

Bei "Sing meinen Song" präsentieren die Gastgeber den Hit, mit dem die Mary-Story begann und reißen damit ihre Tauschkonzert-Kollegen mit.

"Das sind ganz wertvolle Menschen"

Alec Völkel (l.) und Sascha Vollmer von The BossHoss.
"The BossHoss" singen beim Tauschkonzert ihren Song "Mary Marry Me". © Folge 7: The BossHoss, VOX / Markus Hertrich

Michael Patrick Kelly ist von dem "The BossHoss" und ihren Songs ganz begeistert. Er sieht den Cowboys an, dass sie beste Freunde sind und aus dieser Freundschaft Musik entsteht. "Das sind ganz wertvolle Menschen und großartige Künstler."

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment
00:00 | 02:25

Exklusives Interview

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment