20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert: Sandra Nasic singt "December Will Be Magic Again"

Sing meinen Song Sandra Nasic December Will Be Magic Again
"Sing meinen Song"-Star Sandra Nasic singt "December Will Be Magic Again"

Andreas Gabalier: "Als Kind hätte ich mich gefürchtet"

Als zweiten Song bei "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert" hat sich Sandra Nasic einen etwas anderes Lied ausgesucht, denn die gewöhnlichen Weihnachtslieder waren der Guano Apes-Frontfrau dann doch ein wenig zu langweilig. Dabei rausgekommen ist eine Version, die nach Xaviers Meinung super zu ihr gepasst hat.

- Anzeige -

Sandra Nasic hat sich bei der Auswahl ihres zweiten Songs zunächst etwas schwer getan. "Auf der langen Suche nach Weihnachtslieder, die ich gut finde, bin ich auf Kate Bush gekommen. Ich habe überall gesucht, aber das war alles so ein bisschen langweilig. Aber als ich die Nummer entdeckt habe, war ich von den Socken. Das ist eine komplett andere Weihnachtsnummer, ein bisschen untypisch", erklärt sie. Doch Gregor Meyle weiß gar nichts mit diesem Lied anzufangen: "'December Will Be Magic Again' kenne ich überhaupt nicht, aber ich höre auch nicht so viel Radio, vielleicht liegt es daran."

Und damit hätten ihre Musik-Kollegen tatsächlich nicht gerechnet. Roger Cicero, der eh mit einem Weihnachtslied-Trauma zu kämpfen hat, fand die Performance super: "Das ist mal ein Weihnachtslied nach meinem Geschmack." Auch Sarah Connor mag den Song und findet, dass er super zu Sandra Nasic passt: "Es hätte auch ihr Song sein können, als sie den performt hat." Gastgeber Xavier Naidoo sieht das genauso: "Das hat so gut zu ihr gepasst, das war so Avantgarde. Das war so besonders." Nur Andreas Gabalier hat noch ein paar Zweifel: "Also als kleines Kind hätte ich mich ein bisschen gefürchtet", scherzt der Musiker.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song