20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song: Sarah Connor singt "I Feel Lonely"

Mit viel Gefühl zum "Song des Abends" bei Sashas Tauschkonzert

Am ersten Abend von "Sing meinen Song" 2014 dreht sich alles um die Musik von Sasha. Mit ihrer Version seines Hits "I Feel Lonely" haut Sarah Connor nicht nur den Songgeber um, sondern überzeugt mit ihrem runtergebrochenen Sound und ruhig gesungenen Text auch die anderen Stars. Für Sasha ist das eindeutig der "Song des Abends".

- Anzeige -

Mit "I Feel Lonely" hat sich Sarah Connor bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" einen von Sashas bekanntesten Hits ausgesucht. Die Sängerin präsentiert den eigentlich eher peppigen Song als ruhige Ballade und auf wenige Instrumente reduziert. Diese komplett runtergebrochene Version findet bei den anderen "Sing meinen Song"-Stars großen Anklang, was die Sängerin selbst zunächst aber gar nicht mitbekommt: "Erst war ich so ganz bei mir und dann hab ich die Augen aufgemacht und dann: Oh, die freuen sich alle voll, die sind alle voll dabei! Das war cool!"

Sasha: "Sarah Connor hat's heute für mich gerissen"

Vor allem Songgeber Sasha zeigt sich beeindruckt von der Leistung seiner Gesangskollegin: "Sarah kann singen, das weiß man. Aber dass sie auch aus einem alten Lied ein unfassbar schönes, neues Lied machen kann, ist einfach wunderschön und hat mich sehr beeindruckt." Deswegen steht für ihn am Ende des Abends auch fest: "Sarah Connor hat's heute für mich gerissen mit ihrer Version von 'I Feel Lonely'!" Die Sängerin erhält von ihrem Kollegen die Protea für den "Song des Abends".

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song