20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song: Sarah Connor wird mulmig

Sing meinen Song: Sarah Connor wird mulmig

Andreas Gabalier: "Der Hai will Blut sehen."

Nur abends covern die Stars von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" sich gegenseitig. Daher haben sie tagsüber haben Zeit, Südafrika kennenzulernen. Bei einem Ausflug beweisen Gregor Meyle, Sarah Connor, Sasha, Andreas Gabalier und Xavier Naidoo viel Mut - zum ersten Mal in ihrem Leben schwimmen sie mit großen weißen Haien.

- Anzeige -

Während Andreas Gabalier in den Käfig klettert, ruft er lachend: "Wir wollen Blut sehen. Der Hai will Blut sehen." Zwar schützen Gitter die Sänger, während sie zu den weißen Haien ins Wasser gelassen werden, aber Sarah Connor ist trotzdem mulmig zumute: "Du gehst in so ein Becken, das Boot wackelt die ganze Zeit und dann kommt dieser riesige Hai an dir vorbei", beschreibt sie das Erlebnis. Gastgeber Xavier Naidoo findet es unglaublich, die Haie in freier Wildbahn zu sehen. Auch für Sasha ist der Anblick einmalig: "Ich habe schon Wale und Delfine in natura gesehen, aber noch nie Haie." Die majestätischen Raubtiere aus einer solchen Nähe beobachten zu können reißt alle fünf Sänger mit. "Es war schon eine sehr roughe Erfahrung", erklärt Sarah Connor hinterher.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song