20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song: Sasha steht im Fokus

Sing meinen Song: Sasha steht im Fokus
Wie findet Sasha die neuen Versionen seiner Songs? © VOX/Stefan Menne

Sarah Connor covert beim Tauschkonzert "I Feel Lonely"

Nachdem die Sänger Xavier Naidoo, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic und Gregor Meyle in Südafrika eingetroffen sind und ihre atemberaubende Musiker-WG bezogen haben, kann "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" beginnen.

- Anzeige -

Am 22. April steht Sasha im Fokus - und die anderen Sänger haben sich für den Abend einiges vorgenommen. "Wenn man etwas covert, will man es ja immer ein bisschen besser covern. Ich glaube, man hat den Anspruch, dem Originalkünstler den Song zu entreißen und ihn zu seinem eigenen zu machen", plant Gastgeber Xavier Naidoo. Der erste, der sich dem Urteil der Musikerkollegen stellt, ist Andreas Gabalier. Er hat sich den Song "Lucky Day" ausgesucht. "Lucky Day' ist ein sehr bedeutsamer Song für mich, weil es so eine schwere Geburt war", verrät Sasha. Worte, die Andreas vor seinem Auftritt nicht unbedingt ruhiger machen: "Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so dermaßen aufgeregt war", erklärt er. Und nicht nur das – auch die Erinnerung an den Text geht dem Volks Rock’n’Roller zwischendurch verloren.

Als zweite Sängerin betritt Sarah Connor die Bühne. Sie möchte dem Song "I Feel Lonely" ihre eigene Note verpassen. "Mir ging der irgendwann total auf den Sack, jetzt bin ich natürlich auf Sarahs Version sehr gespannt", erklärt Sasha vor Sarahs Auftritt. Die Queen of Pop freut sich sehr auf ihre Darbietung: "Das ist so, als wenn mir jemand die Zutaten gibt und sagt: 'So, jetzt mach du mal den Kuchen.' Dann mache ich ihn selber, aber ich dekoriere ihn so, wie ich das möchte, mach vielleicht doch ein bisschen mehr Zucker und ein bisschen mehr Butter rein, damit es noch besser schmeckt. Und das hat Spaß gemacht mit 'I Feel Lonley', weil der halt sehr poppig ist und mir extrem viele Möglichkeiten gelassen hat." Sasha ist begeistert: "Sie kann singen, das weiß man. Aber dass sie auch aus einem alten Lied ein unfassbar schönes neues Lied machen kann, ist einfach wunderschön und hat mich sehr beeindruckt."

Gregor Meyle: "Es macht einen Heidenspaß"

Sing meinen Song: Sasha steht im Fokus
Sasha umarmt Gregor Meyle © VOX/Stefan Menne

Welchen Eindruck der dritte Sänger des Abends, Gregor Meyle, bei dem "Dick Brave & The Backbeats"-Frontmann Sasha wohl hinterlässt? Zumindest ihm selbst bereitet seine Darbietung bei "Sing meinen Song" in Südafrika sehr viel Freude.

"Es macht einen Heidenspaß, in diese strahlenden Gesichter zu gucken, weil man diese Version ja noch nie zuvor gehört hat", erklärt Gregor Meyle. Auch Sasha klingt überzeugt: "Das ist Wahnsinn, der hat sich einen Song genommen, den ich schon lange nicht mehr auf dem Schirm hatte. Und ich habe jetzt erst mal wieder festgestellt, dass er ja doch ganz schön ist und ich den eigentlich wieder live spielen muss." Live spielen muss danach auch der Star des Abends – und zwar seinen neuen Song "Cash & Cameras", den ersten Sasha-Song nach längerer Schaffenspause. In den letzten Jahren war der 42-Jährige eher als "Dick Brave" unterwegs, über dessen Entstehung er verrät: "Ich wollte gar keine Musik machen mit Dick Brave, ich wollte eine Pause machen."

Musik machen wollen aber die letzten drei Künstler – und zwar von Sasha: Roger Cicero interpretiert "This Is My Time", Sandra Nasic verleiht "Hide & Seek" ihre eigene Note und Gastgeber Xavier Naidoo präsentiert seine Version von "If You Believe". Wie sich diese Coversongs anhören und wie sie bei Sasha ankommen, zeigt VOX am 22.4. um 20:15 Uhr in der Auftaktfolge der neuen Musik-Event-Reihe "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert".

Die neue Musik-Event-Reihe "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" läuft immer dienstags um 20:15 Uhr. Diese Sasha-Songs hören Sie am 22.4. beim Tauschkonzert:

Andreas Gabalier: "Lucky Day"

Sarah Connor: "I Feel Lonely"

Gregor Meyle: "Turn It Into Something Special"

Roger Cicero: "This Is My Time"

Sandra Nasic: "Hide & Seek"

Xavier Naidoo: "If You Believe"

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song