20.12. I DIENSTAG I 20:15

"Sing meinen Song"-Star Gregor Meyle feiert Weihnachten offline

Gregor Meyle ist bei "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert" dabei
"Sing meinen Song"-Star Gregor Meyle feiert ohne Telefon und Computer Weihnachten. © Das Weihnachtskonzert, VOX/Sigi Jantz

Gregor Meyle: Weihnachten ohne Telefon und Computer

Bei "Sing mein Song"-Star Gregor Meyle ist Weihnachten ein absolutes Familienfest. Im Interview zum großen Weihnachts-Special am 16. Dezember verrät der Singer-Songwriter, wie er die Festtage verbringt, was er sich zu Weihnachten wünscht und ob bei ihm zuhause der Weihnachtsmann oder das Christkind die Geschenke bringt.

- Anzeige -

Wie hast du letztes Jahr Weihnachten gefeiert und wie feierst du dieses Jahr Weihnachten?

Gregor Meyle: "Weihnachten ist für mich ein absolutes Familienfest! Dadurch, dass unsere Familie weit verstreut ist, versuchen wir dennoch jedes Jahr zusammen zu kommen. Dann sind wirklich das Telefon und Computer ausgeschaltet. Dann kochen wir und verbringen gemeinsam die Zeit: ein Weinchen trinken, Kerzen und Geschenke. Letztes Jahr haben wir glaube ich 100 Geschenke gehabt, das war der größte Weihnachtsbaum, den ich je hatte! Weihnachten im komplett familiären Kreis, das ist mir sehr heilig!"

Wird bei Euch unter dem Weihnachtsbaum gesungen?

Gregor Meyle: "Meine Mama hat uns damals immer gezwungen, Weihnachtslieder zu singen. Ich bin mit zwei Brüdern aufgewachsen und wir hatten immer ein, zwei Songs, die wir spielen. Aber meistens läuft Frank Sinatra."

Wer ist bei Euch gekommen: der Weihnachtsmann oder das Christkind?

Gregor Meyle: "Im Wohnzimmer gab es eine Glastür. Es ist als Kind also relativ schnell aufgeflogen, dass es den Weihnachtsmann bei uns zu Hause nicht gibt, weil wir meinen Vater dabei gesehen haben, wie er im Schatten der Glastür irgendetwas unter den Weihnachtsbaum geschoben hat. Das Wichtigste und das Schönste ist aber wirklich, dass wir uns alle sehen und treffen. Das passiert nur ein, zwei Mal im Jahr – und das ist so die eigentliche Tradition!"

Gregor macht Last-Minute Geschenk-Einkäufe am 23. Dezember

Du hast eben erzählt, dass es letztes Jahr viele Geschenke gegeben hat. Gibt es etwas, das du dir dieses Jahr wünschst?

Gregor Meyle: "Ich bin sowieso wunschlos glücklich. Ich brauche auch gar nichts, ich bin total happy. Für mich ist es das schönste Geschenk, wenn alle es schaffen, an Weihnachten da zu sein. Und ich verschenke sehr gerne. Ich mache mir schon ein bisschen Gedanken, auch für dieses Jahr."

Was wird das dieses Jahr sein?

Gregor Meyle: "Och, das weiß ich noch nicht so genau. Ich bin da ein Spätzünder. Ich werde mir ein paar Tage vorher wieder Gedanken machen. Und ich bin so Jemand, der nochmal kurz am 23. Dezember losgeht und etwas einkauft – das ist schlimm, aber so ist es halt."

"Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert" am 16. Dezember um 20:15 Uhr bei VOX.

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song