20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song: Xavier Naidoo singt "Amoi seg' ma uns wieder"

Andreas Gabalier kürt Xavier Naidoos Version zum "Song des Abends"

In der Spezial-Folge von "Sing meinen Song" gibt es ein Wiedersehen mit allen "Song des Abends"-Auftritten aus der ersten und zweiten Staffel. Zu den unvergesslichen Momenten und absoluten Highlights des Tauschkonzerts aus 2014 zählt Xavier Naidoos Interpretation von "Amoi seg' ma uns wieder". Songgeber Andreas Gabalier kann seine Tränen bei dem Auftritt nicht zurückhalten und kürt die Version zum "Song des Abends".

- Anzeige -

Am dritten Abend von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2014 interpretiert Gastgeber Xavier Naidoo "Amoi seg' ma uns wieder" von Andreas Gabalier neu. In dem Song nimmt der Volks-Rock'n'Roller Abschied von seinem Vater und seiner kleinen Schwester, die er beide unter tragischen Umständen verloren hat. Noch nie zuvor hat der "Sing meinen Song"-Star das Lied von einem anderen Sänger gehört. "Es war eine lange Zeit ein trauriges Lied für mich, aufgrund dieser Geschichte", erklärt Andreas Gabalier. "Aber nach den Konzerten ist es ein total hoffnungsvolles Lied für mich geworden. Die Leute bedanken sich mit Tränen in den Augen beim Autogrammschreiben, weil sie Kinder bei Unfällen oder den Opa, weil das Leben vorbei ist, verlieren." Xavier Naidoo findet es gut, dass sich sein Musik-Kollege mit dem "Tabuthema Tod" befasst. "Danke. Ich brauche den Song in Zukunft auch in meinem Repertoire", meint der Gastgeber des Tauschkonzerts.

Tränenmeer bei Xaviers "Amoi seg' ma uns wieder"

Mit seiner gefühlvollen Interpretation von "Amoi seg' ma uns wieder" sorgt Xavier Naidoo bei Songgeber Andreas Gabalier und Sarah Connor für ein Tränenmeer. "Ich muss nie heulen", beteuert Andreas und umarmt Xavier nach der Performance. "Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal geweint habe. Es war ein Wahnsinnsmoment in der Show! Danke dir." Das Begräbnis seiner kleinen Schwester sei das letzte Mal gewesen, dass dem Volks-Rock'n'Roller die Tränen kamen und "ich hätte niemals gedacht, dass es mir im Fernsehen passiert." Xaviers Interpretation des Songs hat Andreas Gabalier "gepackt", so dass er dem "Sing meinen Song"-Gastgeber die Protea für den "Song des Abends" überreicht.

Die "Songs des Abends" aus Staffel 1 im Überblick:

Folge 1 - Sasha: Sarah Connor – I Feel Lonely / Roger Cicero – This is my time

Folge 2 – Sandra Nasic: Xavier Naidoo – Quietly / Gregor Meyle – Sunday Lover

Folge 3 – Andreas Gabalier: Gregor Meyle – So liab hob I di / Xavier Naidoo – Amoi seg’ ma uns wieder

Folge 4 – Roger Cicero: Sasha – Zieh die Schuhe aus

Folge 5 – Sarah Connor: Sasha – From Zero to Hero / Sandra Nasic – Bounce

Folge 6 – Gregor Meyle: Sarah Connor – Keine(r) ist wie du

Folge 7 – Xavier Naidoo: Andreas Gabalier – Dieser Weg

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song