20.12. I DIENSTAG I 20:15

Sing meinen Song: Xavier Naidoo singt "Quietly"

Sandra Nasic ist von Xaviers "Song des Abends" überrascht

Am Abend von Sandra Nasic bei "Sing meinen Song" 2014 packt Gastgeber Xavier Naidoo den Rocker aus und überrascht damit nicht zuletzt auch seine Musik-Kollegen. Doch der Einsatz beim Guano-Apes-Hit "Quietly" lohnt sich und wird von Sandra Nasic mit der Protea für den "Song des Abends" geehrt.

- Anzeige -

Dass Xavier Naidoo auch rockig kann, beweist der Soulsänger in der zweiten Folge von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2014 als die Musik von Sandra Nasic und ihrer Band "Guano Apes" im Fokus steht. Er nimmt sich den Hit "Quietly" zur Brust und reißt die anderen "Sing meinen Song"-Stars mit seiner Version spürbar mit: Sie fangen ausgelassen an zu tanzen und bejubeln ihren Gastgeber.

Xavier Naidoo: "Ich weiß nicht, wie die Frau das macht"

Nach dem Auftritt ist Xavier Naidoo dann auch für einen Moment sprachlos – allerdings nicht vor Rührung: "Als ich von der Bühne gegangen bin, hab ich gemerkt, dass mein Hals am Arsch ist. Auch auf der Bühne hab ich schon gemerkt: 'Okay, wenn das nicht jetzt vorbei ist, dann krieg ich die Töne gar nicht mehr raus.'" Auch später staunt der Sänger immer noch: "Ich hab da wirklich ein paar Minuten keine Stimme gehabt! Ich weiß nicht, wie die Frau das macht!"

"Guano Apes"-Frontfrau Sandra Nasic ist positiv überrascht: "Du hast es wirklich geschafft, etwas Eigenes draus zu machen! Es klingt nach dir!" Doch damit nicht genug: "Mir gefällt diese Komposition fast besser als unsere eigene", lobt sie den "Sing meinen Song"-Gastgeber und überreicht ihm die Protea für den "Song des Abends".

Sing meinen Song
00:00 | 00:12

Das Weihnachtskonzert am 20. Dezember

Sing meinen Song