Demnächst wieder im Programm

Sing meinen Song

 

Sing meinen Song: Yvonne Catterfeld singt "L.M.A.A."

Daniel Wirtz kürt Yvonne Catterfelds Version zum "Song des Abends"

In der sechsten Show von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" 2015 singt Yvonne Catterfeld den Song "L.M.A.A" und zeigt dabei, dass sie auch vor etwas derberen Texten keine Angst hat. Daniel Wirtz ist froh, dass sich Yvonne Catterfeld diesen Titel rausgesucht hat – das hatte er sich sogar gewünscht. Und Yvonne Catterfeld hat dabei auch richtig viel Spaß und ist dankbar, dass sie "L.M.A.A." singen darf. Weil bei Yvonne Catterfeld der Unterschied zum Original am Ende am größten ist, überreicht ihr Daniel Wirtz für ihre Neuinterpretation sogar eine Protea für den "Song des Abends".

L.M.A.A." in einer ganz eigenen Version

Das erste Mal derbe Lyrics
Das erste Mal derbe Lyrics von Yvonne Catterfeld. © VOX

Yvonne Catterfeld macht aus "L.M.A.A." eine ganz eigene Version und zeigt, dass sie auch vor der derben Wortwahl von Daniel Wirtz nicht zurückschreckt. Daniel ist komplett begeistert. Er findet, dass Yvonne Catterfeld den Song "in so einer tollen Version zurückgeworfen hat, die ich so nie erwartet hätte."

Yvonne Catterfeld: "Ich hatte so viel Spaß!"

Yvonne Catterfeld selbst ist total glücklich nach dem Auftritt und sagt: "Danke! Ich habe mich so gefreut, das zu machen." Nachdem sie die Protea von Songgeber Daniel Wirtz überreicht bekommt, ist sie überglücklich: "Was ich mir vorgenommen habe, war Spaß zu haben. Das hatte ich mit diesem Song total. Umso mehr freue ich mich, dass ich für so eine Nummer, bei der ich so viel Spaß hatte, noch eine Belohnung bekomme."

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment

Exklusives Interview

Gentleman spricht über seinen emotionalsten Moment