SONNTAGS I 17:00

Smart mit Hayabusa Motor

Smart mit Hayabusa Motor

Ein Smart mit einem Motorradmotor?

Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Bobo Schröer ist ein echter Autoenthusiast. In Borken veredelt er Smarts mit allem, was das Liebhaberherz begehrt. Um seinen außergewöhnlichen Traum zu verwirklichen, hat der 40jährige Münsterländer keine Kosten und Mühen gescheut. Nach etwa zwei Jahren, bzw. gut 1.200 Arbeitsstunden hat er seinen persönlichen Traum-Smart, mit einem Suzuki GSX 1300R Motor unter der Haube, fertig gestellt.

- Anzeige -

Turbo-Power-Floh

Dank Turboaufladung leistet der Power-Floh nun unglaubliche 407 PS! Das muss natürlich getestet werden und so nimmt Bobo an einem Viertel-Meilen-Beschleunigungsrennen teil. Ob der Power-Smart sich durchsetzen kann? Das sehen Sie bei auto mobil – Das Vox-Automagazin.