MO - FR I 19:00

Sommerobst an Mango-Essig-Parfait

Michelles Nachspeise

Zutaten
für Personen
Quark
Gelatine 9 Blatt
Zitrone 1 Stk.
Zucker 120 g
Joghurt fettarm 400 g
Magerquark 150 g
Sahne 250 ml
Mangopüree
Gelatine 3 Blatt
Sommerobst
Ananas 0,5 Stk.
Mango 1 Stk.
Himbeeren 125 g
Pfirsich 6 Stk.
Nektarine 6 Stk.
Mango-Essig 100 ml
Pistazien gehackt 5 TL
Minzblätter
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 648,52 (155)
Eiweiß 9.45g
Kohlehydrate 13.43g
Fett 6.76g
Zubereitungsschritte

1 Die Eier trennen. Zitrone auspressen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Mit Quark, Zitronensaft und Joghurt vermengen. 9 Blätter Gelatine in einer Schüssel einweichen. Die weiteren drei in einer extra Schüssel einweichen. 9 Blätter gut ausdrücken, in einen kleinen Topf geben, erwärmen und auflösen. Dann 2-3 EL der Quarkmasse einrühren. Danach unter die restliche Quarkmasse mischen. Sahne steif schlagen und unterheben.

2 Mangos abtropfen lassen und pürieren. Restliche 3 Gelatineblätter ausdrücken und in einem weiteren kleinen Topf auflösen. 3 EL Mango Püree einrühren und dann unter das restliche Mango Püree mischen. Mangopüree unter die Quarkmasse heben und mit Folie abdecken und für 4 Stunden einfrieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger