MO - FR I 19:00

Sonja kann Kässpätzle für 15 Personen

Sonja kann Kässpätzle für 15 Personen

Der selbstbewusste Hobbykoch hat eine sanfte Seite

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

An einem guten Gastgeber schätze ich seine unkomplizierte Art. Es muss nicht alles perfekt sein – Hauptsache, es schmeckt!

Was war dein größter Kochunfall?

Beim Probekochen hatte die Dauerbackfolie, auf der mein Käsekuchen gebacken wurde, ein Loch. Ich wunderte mich, dass der Kuchen beim Backen nicht höher wurde. Später bemerkte ich, dass sich die gute Käsekuchenfüllung auf dem Boden des Backofens befand.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Meine Schwäche ist das Würzen – entweder ist zu viel Salz in der Suppe oder zu wenig. Es passt irgendwie nie so ganz 100-prozentig.

Kuchen, Torten und Kekse backen gehören eindeutig zu meinen Stärken.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Eier – sind in jedem guten Kuchen drin

Dosenananas – ich brauche die leere Dose

Kaffee – sonst überlebe ich den Tag nicht

Wieso machst du beim „perfekten Dinner“ mit?

Die Antwort auf die Anfrage-Mail war sehr spontan – die Überlegungen weniger! Nachdem ich das ganze Auswahlverfahren überstanden hatte und VOX mich immer noch dabei haben wollte, stieg mein Ehrgeiz, dabei zu sein und „Das perfekte Dinner“ zu kochen.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Von A wie Aperitif bis Z wie „zum Abschied winken“ sollte alles perfekt sein.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Auf Gemütlichkeit, genügend Flüssigkeit, gutes Essen und eine humorvolle Unterhaltung.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Für unsere Feriengäste machen wir gelegentlich „Kässpätzle“ für alle. Zu Beginn der Vermietung war es für mich eine echte Herausforderung, für 10-15 Personen Kässpätzle zu kochen: die richtige Menge finden und schmecken sollten sie ja auch noch.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Töpfe werden mit Essigreiniger wieder schön sauber.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Heiße Landjäger mit Brot – das hat früher unser Vater für uns Kinder gemacht, wenn er mal kochen musste. Das bemerkenswerte daran: Es schmeckte gar nicht mal so schlecht!

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Für mich ist der Stabmixer in der Küche sehr wichtig – ich püriere viel und gerne.

Fehlkauf waren Keksausstecher einer bekannten Comicfigur – hab ich nie benutzt.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger