MO - FR I 19:00

Sophias Vorspeise ist Tomatengelee mit marinierten Garnelen und Tequila-Mayonnaise

Das perfekte Dinner
Die Vorspeise

Sophias Vorspeise: Tomatengelee mit marinierten Garnelen und Tequila-Mayonnaise

Zutaten (für 5 Personen):

- Anzeige -

Für das Tomatengelee:

1 l Tomatensaft

15 g Gelatine

80 ml Sherry oder Portwein

2 Petersiliensstengel

1 Zwiebel

1 Stange Sellerie

Etwas Salz und Pfeffer

Garnelen und Tequila-Mayonnaise:

10 frische Garnelen

200 ml Öl

Salz und Pfeffer

1 Schuss Sojasoße

ca. 200 g Mayonnaise

ca. 4 cl Tequila

Und so wird's gemacht

Zubereitung:

Tomatengelee:

Die Gelatine nach Anleitung im Portwein quellen lassen. Inzwischen den Tomatensaft mit allen Zutaten zum Kochen bringen und ca. 5 min köcheln lassen, so dass der Tomatensaft Geschmack annimmt. Immer wieder abschmecken und ggf. nachwürzen. Den Topfinhalt durch ein Sieb gießen und ausdrücken um den ganzen Saft zu gewinnen. Den Siebinhalt wegwerfen und dann die Gelatine in die Flüssigkeit einrühren und bei mäßiger Temperatur rühren bis die Gelatine aufgelöst ist. Nicht aufkochen lassen! Dann den Topf vom Herd nehmen und in eine Form geben und für mehrere Stunden kalt stellen bis die Flüssigkeit erstarrt ist.

Garnelen und Tequila-Mayonnaise:

Die Garnelen 2 Stunden vorher in Öl, Salz, Pfeffer, etwas Sojasauce einlegen dann in heißem Öl anbraten. Abschließend je nach Geschmack Tequila in die Mayonnaise verrühren.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden