Aktuell nicht im Programm

Sorge um Wombat Rolf

Zoo Duisburg

Große Sorge um Wombat Rolf: Seine Pfleger haben bei dem 17 Jahre alten australischen Beutelsäuger eine Kopfschiefstellung beobachtet – und neulich ist er wie bei einem epileptischen Anfall einfach umgefallen.

- Anzeige -
Im Zoo Duisburg wird Wombat Rolf untersucht.
Im Zoo Duisburg wird Wombat Rolf untersucht.

Für diese Woche haben die Duisburger Zootierärzte Sandra Langer und Dimitri Widmer einen Termin in einer Spezialklinik vereinbart. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, soll bei Rolf eine Computertomographie des Kopfes durchgeführt werden.

Damit die teuren CT-Bilder nicht verwackeln, muss der Wombat zunächst in Narkose gelegt werden. Doch die Hoffnung auf eine schnelle Diagnose wird nicht erfüllt. Nach der ersten Auswertung ist klar: Rolf muss noch länger schlafen – ein MRT ist nötig...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung