Aktuell nicht im Programm

Soziale Tier-Not-Hilfe Frankfurt/Main

Menschen, Tiere & Doktoren: Hund
Menschen, Tiere & Doktoren: Der Verein "Soziale Tier-Not-Hilfe Frankfurt" hilft armen Menschen und ihren Haustieren.

Hilfe für die Ärmsten

Viele Obdachlose, Hartz-IV-Empfänger oder ältere Mitbürger haben kaum Geld für sich selbst, geschweige denn für die gesundheitliche Grundversorgung ihrer Tiere. Um diesen Menschen und ihren vierbeinigen Lieblingen zu helfen, hat Tierärztin Maja Firlé den Verein "Soziale Tier-Not-Hilfe Frankfurt" gegründet.

- Anzeige -

Heute kommt Dieter Moos mit seiner American Stafford Hündin Pämmy aus dem 80 Kilometer entfernten Lampertheim in die Tierarztpraxis – und das ganz ohne Auto!

Seit einer Woche geht es Pämmy sehr schlecht: Sie frisst nicht, bewegt sich kaum und verliert Eiter aus der Scheide – Diagnose Gebärmutterentzündung. Diese Erkrankung muss dringend medikamentell behandelt werden, andernfalls bedeutet es das sichere Todesurteil für die Patientin.

Nachdem der zunächst konsultierte Tierarzt dem mittellosen Hundebesitzer nicht helfen wollte, setzt Dieter Moor nun alle Hoffnungen auf Maja Firlé...

Infos zu Soziale Tiernothilfe Frankfurt/Main

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung