Aktuell nicht im Programm

Soziale Tiernothilfe Frankfurt

Soziale Tiernothilfe Frankfurt

Letzte Rettung

In der Tierarztpraxis von Maja Firlée hofft Murat Kurt auf Hilfe für seinen Mischling Sheela. Die 13 Jahre alte Hündin hat einen dicken Tumor auf dem Rücken und außerdem eine chronisch entzündete Pfote, die ihr starke Schmerzen bereitet. Sheela müsste dringend operiert werden.

- Anzeige -

Allerdings hat ihr Besitzer nicht die finanziellen Mittel, um einen solchen Eingriff bezahlen zu können. Seit einem Autounfall vor über einem Jahr kann Murat Kurt nicht mehr arbeiten. Kein Geld, keine OP: Sheela müsste eigentlich eingeschläfert werden.

Doch Murat Kurt hat Glück: Sheelas Operation wird über den Verein Soziale Tier-Nothilfe finanziert, weil es sich hier um einen absoluten Härtefall handelt. Genau für solche Patienten hat Tierärztin Maja Firlée den durch Spenden finanzierten Verein gegründet.

Zusammen mit dem Chirurgen Iosif Moundrianakis führt Maja Firlée die komplizierte Operation durch: Zunächst entfernen sie die Umfangsvermehrung auf Sheelas Rücken und dann widmen sie sich der verletzten Zehe – für Sheela ist das die letzte Chance...

Soziale Tier-Not-Hilfe Frankfurt e.V. online

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung