MO - FR I 19:00

Spießige Lämmchen mit Speckböhnchen und Spätzle

Sarahs Hauptspeise

Zutaten
für Personen
Lammfleisch 1 kg
Speckstreifen 300 g
Bohnen 500 g
Butter 50 g
Für die Sauce
Lammfond 500 ml
Salz und Pfeffer 1 Prise
Wildpreiselbeeren 1 TL
Sahne 150 ml
Für den Spätzelteig
Eier 6 Stk.
Wasser 100 ml
Salz 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 70 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 799,144 (191)
Eiweiß 13.57g
Kohlehydrate 13.50g
Fett 8.94g
Zubereitungsschritte

1 Das Lamm mit den 2min vorgekochten Böhnchen in Speck rollen und auf einen Spieß schieben. Dann die Lammspieße in der Pfanne von außen schön knusprig werden lassen. Wenn sie knusprig genug sind legt man die Spieße in Alufolie etwa 15 Min. zum Ruhen in den Backofen bei 150 Grad.

2 Für die Sauce nun etwas Rotwein und Lammfond in die noch heiße Pfanne geben. Die Sahne und den Teelöffel Preiselbeeren nun langsam auf kleiner Hitze hinzufügen. Jetzt noch die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Nun kann man auch den Spätzelteig fertig machen. Dazu 250g Mehl und 6 Eier in eine Schüssel geben. Den Teig solange rühren bis er Blasen schlägt nach belieben etwas Wasser hinzu geben. Nachdem der Teig 10 Min. geruht hat, kann man ihn in einem heißem Topf mit Wasser und Salz hinein hobeln. Die fertigen Spätzel nun in einer Pfanne mit Butter anbraten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger