SAMSTAGS I 18:00

Spike leidet an einer Ballenverletzung

Kann die Ursache gefunden werden?

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf kümmert sich um einen Jack Russell Terrier mit einer Ballenverletzung. Spike schleppt das Problem schon seit eineinhalb Jahren mit sich herum. Für die Zubildung könnte auch ein Fremdkörper verantwortlich sein. Wird Dr. Wolf die Ursache finden?

- Anzeige -
hundkatzemaus Dr. Wolf untersucht Spike
Dr. Wolf untersucht Jack Russel Terrier Spike. © VOX

Eingetretene Fremdkörper können bei Haustieren über kurz oder lang zu einer Zwischenzehenentzündung (Pododermatitis) führen. Bei einer Ballenverletzung versuchen Hunde oftmals instinktiv, die Wunde durch Ablecken oder Anknabbern der Pfote zu reinigen. Der Speichel kann allerdings eine Entzündung oder sogar Infektion der Ballen hervorrufen.

Buchtipp

In seinem Buch "Tiersprechstunde für Hunde" behandelt Dr. Wolf gängige Krankheitsbilder und typische Symptome. Außerdem werden Informationen zur Pfotenpflege, zur Zusammenstellung der Hausapotheke und zu Erste-Hilfe-Maßnahmen geboten.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut