MO - FR I 19:00

Spinat Artischocken Dip und Salsa mit Tortilla Chips

Zutaten
für Personen
Spinat Artischocken Dip
Knoblauch gehackt 4 EL
Salz
Pfeffer
Artischocken Konserve 2 Stk.
Spinat frisch 1 kg
Mehl 3 EL
Vollmilch 230 ml
Frischkäse 250 gr.
Feta zerkrümelt 120 gr.
Parmesan 120 gr.
Käse (beliebig) 170 gr.
Cayennepfeffer
Tortillachips 2 Päckchen
Salsa
Paprika grün 120 gr.
Zwiebel gehackt 200 gr.
Koriander fein gehackt 60 gr.
Limettensaft 2 EL
Jalapeño 4 TL
Kreuzkümmel 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 215 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 552,288 (132)
Eiweiß 5.66g
Kohlehydrate 4.71g
Fett 9.98g
Zubereitungsschritte

Spinat Artischocken Dip

1 3 EL Butter in einem Topf/großen Pfanne erhitzen. Knoblauch hinzufügen und für ein paar Minuten erhitzen. Danach die Temperatur erhöhen und den Spinat hinzugeben. Ein paar Minuten rühren bis der Spinat zusammenfällt. Danach Inhalt der Pfanne in ein Sieb geben und Flüssigkeit ausdrücken. (ausgedrückten Saft auffangen). Spinat in einer kleinen Schüssel auf die Seite stellen. Saft wieder in die Pfanne geben und die Artischockenherzen dazugeben. Ein paar Minuten anbraten bis sie etwas Farbe bekommen haben, leicht braun werden. Danach Artischocken in einer kleinen Schüssel zur Seite stellen. In derselben oder separaten kleinen Pfanne 3 weitere EL Butter schmelzen und die 3 EL Mehl vermengen bis sich eine Paste bildet, danach die Milch hinzugeben. Ein paar Minuten kochen und rühren, bis es sich etwas eindickt. Jetzt den Frischkäse, Feta, Parmesan und Paprika Käse und Cayenne Pfeffer hinzugeben bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce glatt ist. Artischocken und Spinat klein schneiden und zur Masse geben. Gut umrühren bis sich alle Zutaten vermengt haben. Dip in kleine, gebutterte Schälchen geben, mit etwas Paprikakäse bestreuen und für 15 Minuten bei ca. 200 Grad im Backofen backen. Mit Tortilla Chips servieren.

Salsa

2 Alle Zutaten klein hacken und in einer Schüssel vermengen. In den Kühlschrank stellen und kühlen. Schmeckt am besten nach ein paar Stunden im Kühlschrank. Mit Tortilla Chips servieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger