SAMSTAGS I 18:00

Sprechstunde bei Dr. Wolf

Dr. Wolf behandelt einen Hund mit Ohrenproblemen
Dr. Wolf behandelt einen Hund mit Ohrenproblemen 00:07:35
00:00 | 00:07:35

Ein Hund mit Ohrenleiden

Dr. Wolf behandelt den fünfjährigen Hund Spotti, der seit drei Jahren mit Ohrproblemen zu kämpfen hat. Zu der chronischen Gehörgangsinfektion kommt ein starker Hefepilzbefall an der Innenseite des Ohres. Bei dieser sogenannten Malassezien Otitis kommt es zu Hautrötungen des äußeren Gehörgangs und der vermehrten Produktion von dunklem Ohrschmalz. Der starke Juckreiz tut sein Übriges: Permanentes Kratzen reizt die Haut zusätzlich und führt zu Abschürfungen, offenen Wunden und Verkrustungen.

- Anzeige -
Dr. Wolf
Dr. Wolf behandelt einen Hund mit Ohrenschmerzen

Bei Erkrankungen des Mittel- oder Innenohrs werden der Gehörsinn und meist auch der Gleichgewichtssinn des Hundes stark beeinträchtigt. Erste Anzeichen für eine Ohrenentzündung sind meist Kopfschütteln, Kratzen am Ohr oder eine Kopfschieflage. Mit so einer Erkrankung ist nicht zu spaßen: Wird eine Ohrenentzündung nicht bemerkt, kann sie zu einem chronischen Leiden werden und eine irreparable Störung nach sich ziehen - außerdem kann eine dauerhafte Schiefhaltung des Kopfes zurückbleiben. Bei Verdacht auf eine Ohrenentzündung sollte daher unbedingt ein Tierarzt aufgesucht werden.

Buchtipps:

Dr. Wolf

Tiersprechstunde für Hunde

Kosmos, 2003

ISBN: 978-3440095874, EUR: 12,95

124 Seiten, erhältlich im VOX-Shop

Ohererkrankungen der Kleintiere

Louis N. Gotthelf

Urban & Fischer Verlag, 2008

ISBN: 978-3437582202, EUR: 29,95

472 Seiten

Ohrkrankheiten bei Hund und Katze:

Grundlagen, Diagnostik und Behandlung

Agnes J. Delauche, Joseph Harari und Richard G. Harvey

Schattauer Verlag, 2003

ISBN: 978-3794522354, EUR: 49,95

270 Seiten

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap