SAMSTAGS I 18:00

Sprechstunde bei Dr. Wolf

Bartagame: Verdacht auf Tumor
Bartagame: Verdacht auf Tumor 00:04:50
00:00 | 00:04:50

Tumor-Verdacht bei einer Bartagame

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt diesmal eine Bartagame, die von ihrer neuen Besitzerin vor einer Woche aus dem Tierheim geholt wurde. Dort wurden temporäre Wasseransammlungen im Bauch und ein Tumor diagnostiziert, doch die neue Halterin möchte sicher gehen und den Zustand des kleinen Hausdrachen von Dr. Wolf abklären lassen.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt eine Bartagame
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt eine Bartagame

Bei Tumoren muss es sich nicht zwangsläufig um Krebsgeschwüre handeln. Der Begriff "Tumor" ist abgeleitet vom lateinischen "tumor, -oris" und bedeutet so viel wie Geschwulst oder Schwellung. In der Medizin steht die Bezeichnung "Tumor" für entzündliche oder nichtentzündliche Gewebe- oder Organschwellungen. Dazu gehören neben bösartigen Krebsgeschwulsten auch Zysten, Fettgeschwülste (Lipome) und Blutergüsse (Hämatome). Eine kleine Umfangsvermehrung ist also nicht automatisch ein Grund zur Sorge, sollte aber dennoch vom Tierarzt untersucht werden.

Buchtipp
"Bartagamen - Biologie, Pflege, Zucht & Erkrankungen" von K. Grießhammer, G. Köhler und N. Schuster: Hier findet man Informationen zu den verschiedenen Arten, der Zucht sowie medizinische Grundlagen.
Die Bartagame

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut