Stuart MacBride - Dunkles Blut

Stuart MacBride - Dunkles Blut

Inhalt

Jeder verdient eine zweite Chance. Auch Richard Knox. Sechs Jahre saß er wegen Vergewaltigung im Gefängnis.

- Anzeige -

In dieser Zeit hat er zu Gott gefunden, seine Fehler bereut und sich für den Pfad der Tugend entschieden. Leider ist die Polizei davon so wenig überzeugt wie die Einwohner von Aberdeen. DS Logan McRae gehört zu einem Team von Beamten, die Knox vor dem Zorn seiner Nachbarschaft beschützen und gleichzeitig ein Auge auf ihn haben sollen. Und doch ahnt an jenem kalten Januartag, an dem Knox in Aberdeen eintrifft, noch niemand, welch blutiger Alptraum sich anbahnt ...

Autor

Stuart MacBride hat bereits in einigen Berufen gearbeitet, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. „Die dunklen Wasser von Aberdeen“ war sein erster Roman mit dem Ermittler Logan McRae und sorgte in Großbritannien sofort für Furore. Der Roman wurde als bestes Krimidebüt des Jahres mit dem Barry Award ausgezeichnet. Mittlerweile liegen bereits mehrere Logan-McRae-Romane vor, die allesamt die Bestsellerlisten stürmten. Außerdem wurde die Serie als Favorit der Leser mit dem "Dagger in the Library" ausgezeichnet. Stuart MacBride lebt mit seiner Frau im Nordosten Schottlands.

Stuart MacBride

Dunkles Blut

Originaltitel: Dark Blood

Deutsch von Andreas Jäger

Thriller. 576 Seiten

Goldmann Taschenbuch

Format: 11,8 x 18,7 cm

€ 9,99 [D] / € 10,30 [A] / CHF 14,90* (*empf. VK)

ISBN 978-3-442-47867-5