SAMSTAGS I 18:00

Stuntreiten

Stuntreiten - Nervenkitzel auf dem Pferderücken

Was wären Historienfilme oder Western ohne Pferde? Doch damit die Feldzüge und Schießereien auch echt aussehen, müssen Pferd und Reiter vorbereitet sein. hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn trifft sich mit Suzanne Struben und Jolly Sera von der "Stuntreitschule". Ihre Pferde haben bei so berühmten Blockbustern wie "Ostwind", "Hänsel & Gretel", "Hexenjäger" und "Zweiohrküken" mitgewirkt.

- Anzeige -
Diana Eichhorn besucht eine Stuntreitschule.
Diana Eichhorn besucht eine Stuntreitschule. © VOX/DOCMA TV/Christina del Frate-Leisten

Viele Reitschulen bieten Schnupperkurse im Stuntreiten an. Zu den Lektionen gehören meist das Aufspringen aufs Pferd im Galopp oder das Steigen. Meist erlernen die Reiter auch das kontrollierte Hinlegen mit Pferd. Diese Technik kommt oft in Westernfilmen zum Einsatz, wenn ein Cowboy durch getroffene Pfeile mitsamt seinem Pferd fällt. Auch die "Ungarische Post" steht häufig auf dem Programm. Bei diesem waghalsigen Stunt steht der Reiter auf dem Rücken zweier Pferde - und zwar im Galopp.

Buchtipp

Das Buch "It's Showtime – Zirkuslektionen: Lernspaß für Pferd und Mensch" von Sylvia Czarnecki bietet viele praktische Tipps zur Umsetzung von Kunststücken und Tricks. Hier werden nicht nur gängige Dressurfiguren erklärt, sondern auch die Möglichkeiten des Clickertrainings.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut