MO - FR I 19:00

Super schokoladige Brownies mit Beerensorbet

Das wünscht sich Neele

Zutaten
für Personen
Brownies
Mehl 150 gr.
Backpulver 0,25 TL
Salz 1 Prise
Kakaopulver 100 gr.
Zucker 350 gr.
Eier 5
Schokolade gehackt 100 gr.
Sorbet
Zucker 150 gr.
TK-Beerenmischung 300 gr.
Gelatine 1 Blatt
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1271,936 (304)
Eiweiß 2.98g
Kohlehydrate 41.24g
Fett 13.98g
Zubereitungsschritte

Brownies

1 Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.

2 Eine quadratische Backform (etwa 23 cm Seitenlänge) mit Backpapier auslegen. Mehl, Backpulver, Salz und Kakao sieben. Mit dem Zucker und der Schokolade in einer Rührschüssel mischen. Die Eier nacheinander und im Wechsel mit der Butter unter die Mehlmischung rühren.

3 Zum Schluss die Schokolade unterheben und den Teig in die vorbereitete Form füllen. Den Teig im Ofen etwa 25 Minuten backen.

Sorbet

4 Das Wasser mit dem Zucker aufkochen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Beeren zugeben und 1 x aufkochen. Mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend durch ein feines Sieb streichen und die eingeweichte Gelatine einrühren. Abkühlen lassen und in einer Eismaschine gefrieren lassen oder in eine Schüssel geben, ins Gefrierfach stellen und etwa alle 20 Minuten durchrühren, bis die Masse gefroren ist.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger