SuperHeavy mit Ihrem Debut-Album "Superheavy"

CD, Musik, Musik-Tipp, SuperHeavy, Debut-Album
SuperHeavy mit Ihrem Debut-Album "Superheavy"

Das neue Bandprojekt von Mick Jagger

Mit den Rolling Stones hat er Musikgeschichte geschrieben, doch der Frontmann der Rock-Ikonen lässt es sich nicht nehmen, auch ohne die Stones für eine Sensation zu sorgen: Zusammen mit Dave Stewart (Eurythmics), Sängerin Joss Stone, Damian Marley (Bob-Marley-Spross und Grammy-Gewinner ) und Oscar-Gewinner A.R. Rahman ("Slumdog Millionaire") präsentiert Mick Jagger nun sein neues Bandprojekt SuperHeavy. Das Debüt-Album "SuperHeavy" kommt am 16. September in den deutschen Handel.

- Anzeige -

Die Idee für SuperHeavy entstand, nachdem Jagger und Stewart über eine Band nachgedacht hatten, in der Vertreter aus ganz unterschiedlichen musikalischen Lagern zusammenkommen sollten. Trotz der offensichtlichen Unterschiede im musikalischen Background, verstanden sich die fünf Mitglieder von SuperHeavy auf Anhieb: Sie legten sofort los und schrieben stolze 22 Songs in nur sechs Tagen. Die erfolgreiche Fünferkonstellation, die zusammen 11 Grammys auf ihrem Künstler-Konto verbucht und diverse Genres in ihrem Sound vereint, nahm ihr Debut-Album "SuperHeavy" in Los Angeles, Südfrankreich, auf Zypern, in Miami, in der Türkei, in der Karibik und in Chennai in Indien auf. Der Name SuperHeavy bedeutet für alle Beteiligten vor allem: Improvisation, offene Sessions und spontanes Arbeiten.

So entstand auch die erste Single "Miracle Worker", mit der die Band bereits einen Vorgeschmack auf das komplette Werk "SuperHeavy" liefert.

Das sind die Aufgaben der fünf Stars bei SuperHeavy:

Mick Jagger (Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Co-Produktion)

Dave Stewart (Gitarre, Co-Produktion)

Joss Stone (Gesang)

Damian Marley (Gesang)

A.R. Rahman (Gesang, Keyboard)