Supermarkt-Test: Discounter nicht viel billiger

In deutschen Supermärkten ist das Preisniveau extrem niedrig
Wagen voll, Geldbeutel leer? In deutschen Supermärkten nicht, denn das Preisniveau ist extrem niedrig. © dpa, Julian Stratenschulte

Günstigerer Preis, aber schwacher Service

In welchem Supermarkt kauft man Lebensmittel am günstigsten ein? Wo ist der Service besonders gut - und wie viel teurer ist der Einkauf? Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat 17 Supermarkt-Ketten in Deutschland verglichen. Fazit: Discounter sind nicht viel günstiger als andere Supermärkte. Aber bei der Beratung gibt es große Unterschiede.

- Anzeige -

Insgesamt verteilten die Service-Experten gute Noten an die Supermärkte der Nation. Für den Test entwickelten sie einen speziellen Warenkorb, bestehend aus Grundnahrungsmitteln. Die jeweils billigsten Produkte der Kategorie wurden gekauft, und siehe da: 26,96 Euro zahlten die Tester im Durchschnitt für den Einkauf mit insgesamt 27 Produkten.

Unter den getesteten Märkten Kaufland, Edeka, Penny, Netto, Kaiser's, REWE und Aldi schnitt Kaufland am besten ab, bezogen auf Preis, Leistung und Service. Überraschend gering war die Spanne zwischen dem preiswertesten und teuersten Anbieter: Aldi Nord und Famila schwankten gerade einmal um 2,06 Euro - eine Folge des harten Preiskampfes bei Lebensmitteln. Mit ihren Handelsmarken wie 'Ja!' oder 'Gut & Günstig' bieten fast alle Supermärkte Waren zu Discounter-Preisen.

Das heißt allerdings nicht, dass Kunden blind drauf loskaufen sollten: Bestimmte Artikel, etwa Bio-Produkte oder regionale Angebote unterscheiden sich teils erheblich. Hier hilft nur Preise vergleichen, Angebote studieren und nicht gleich jedem Prospekt glauben.

Unter den Vollsortimentern ist REWE top, bei den Discountern setzte sich Netto an die Spitze. Für den Verbraucher bedeutet das: Wer weiß, was er will, fährt bei Netto am günstigsten durch die Regale. Wer Beratung will und hohe Ansprüche stellt, muss in Supermärkten wie Kaufland dafür ein wenig tiefer in die Tasche greifen.

Top 10 der Supermärkte:

1. Kaufland

2. Real,-

3. Marktkauf

4. Netto

5. Penny

6. Lidl

7. Toom

8. REWE

9. Aldi Nord

10. Aldi Süd

Top 5 beim Preis

1. Aldi Nord (Warenkorb kostete 25,64 Euro)

2. Netto (25,65 Euro)

3. Kaufland (25,71 Euro)

4. Penny (25,74 Euro)

5. Norma (25,86 Euro)

Top 5 beim Service

1. Marktkauf

2. Famila

3. Real

4. Toom

5. Globus