MO - FR I 19:00

Susanne serviert Mini-Windbeutel und einen Americano

Das perfekte Dinner
Susannes Mini-Windbeutel und Americano

Die Zutaten

Aperitif: Americano

- Anzeige -

Zutaten (für 5 Personen):

10 cl Campari

20 cl Martini Rosso

1 Orange oder Zitrone

Etwas Sodawasser

Ein paar Eiswürfel

Amuse-Gueule: Deftige Mini-Windbeutel mit Parmaschinken oder Feigen

Zutaten (für 5 Personen):

Für den Brandteig:

200 g Mehl

100 g Butter

Etwas Salz

5 Eier

375 ml Wasser

Für die Füllung:

1 Paket Frischkäse

Etwas Sahne

Ein paar getrocknete Gewürze (nach Bedarf)

Etwas Salz und Pfeffer

5 Scheiben Parmaschinken

1 – 2 Feigen

Die Zubereitung

Aperitif:

Eiswürfel in ein Glas (Tumbler oder Longdrinkglas) geben, 2 cl Campari und 4 cl Martini darüber geben, mit Sodawasser auffüllen (Menge je nach gewünschter Stärke) und zur Verzierung ein Stück Orangen- bzw. Zitronenschale ins Glas geben.

Amuse-Gueule:

Brandteig:

Wasser, Salz und Butter in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Mehl darüber sieben und auf niedrigster Stufe mit einem Löffel solange kräftig rühren, bis der Teig zu einem Kloß geworden ist und sich leicht vom Boden des Topfes löst. Topf von der Platte nehmen und ein Ei so lange unterrühren, bis es sich vollständig mit dem Teig verbunden hat, erst dann nach und nach die anderen Eier hintereinander hinzufügen.

Die Brandteigmasse nun in einen Spritzbeutel füllen und mit gutem Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Die Windbeutel im vorgeheizten Backofen (220°C Ober/Unterhitze oder 200°C Umluft) ca. 20 Minuten backen. Wichtig: Den Ofen während der Backzeit nicht öffnen, da die Windbeutel sonst zusammen fallen! Nach dem Backen gleich aus dem Ofen nehmen und durchschneiden und auskühlen lassen.

Füllung:

Frischkäse mit etwas Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken. Die Masse in den Spritzbeutel füllen und die Windbeutel damit füllen. Je ein Stückchen Parmaschinken oder Feige darauf, Deckel aufsetzen – fertig!

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger