Aktuell nicht im Programm

Sven Skutnik will auf Mallorca mit seiner Volksmusik groß rauskommen

Sven Skutnik will auf Mallorca mit seiner Volksmusik groß rauskommen

Bruchlandung am Ballermann?

Sven Skutnik ist Musiker, und das aus ganzem Herzen. Während andere in seinem Alter auf harte Beats abfahren, setzt der 23-Jährige ganz auf Volkmusik – auch wenn es deswegen oft blöde Sprüche hagelt. Sven glaubt an sich. Für seine Leidenschaft hat er sogar seine Lehrstelle als Hotelfachmann sausen lassen, immer wieder bei Plattenfirmen Klinken geputzt und dann tatsächlich einen Plattenvertrag ergattert. Doch genutzt hat das alles bisher wenig, denn von seiner Musik kann Sven noch immer nicht leben.

- Anzeige -

Mit Grauen erinnert sich Sven Skutnik an die Zeit im Hotel. Damals magerte er auf 65 Kilo ab – aus Kummer, da er kaum Zeit für die Musik hatte. Heute lebt der Schwabe mit der Lederhose zwar glücklicher, aber von der Hand in den Mund. Sehr zum Leidwesen seiner Eltern: Sie sind gegen Svens Gesangskarriere. Sven Skutniks Eltern leben getrennt – ein Umstand, den er bis heute nicht richtig verarbeitet hat.

Der 23-Jährige träumt von einem eigenen Haus und einer Familie. Das ist auch der Grund, warum sich Sven Skutnik Hals über Kopf bei Freundin Jenny und den künftigen Schwiegereltern einquartiert hat, gleich nachdem er seine Freundin über Facebook kennengelernt hatte. Diese Familie hat Sven aufgenommen und akzeptiert sein Faible für Volkmusik. Doch für Schwiegervater Ferdi ist Sven als potenzieller Schwiegersohn noch nicht im Rennen. Da muss er es erst mal schaffen, auch für seine Tochter zu sorgen. Jenny hat im Gegensatz zu Sven wenigstens einen festen Job und arbeitet als Bäckereifachverkäuferin; Sven Skutnik hingegen will weiter auf die großen Bühnen Mallorcas...