MO - FR I 19:00

T-Bone Steak mit Kartoffeln, Zwiebeln, Auberginentürmchen und Knoblauchdipp

Zutaten
für Personen
Steak, Kartoffeln und Zwiebeln
Rosmarinzweige 5 Stück
Kartoffeln festkochend 2 kg
Olivenöl 100 ml
Salz 1 EL
Zwiebeln rot 5 Stk.
Salz grob 1 Prise
Pfeffer grob 1 Prise
Alu Grillschale 1 Stück
Marinade
Balsamico 3 EL
Zucker braun 1 EL
Pfeffer gemahlen 1 Prise
Auberginentürmchen
Tomaten passiert 1 Dose
Mozzarella 2 Stück
Basilikumblätter 20 Stück
Knoblauch gepresst 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Knoblauchsoße
Crème fraîche 1 Becher
Majonäse 2 EL
Salz 1 TL
Knoblauch gepresst 5 Stück
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 75 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 594,128 (142)
Eiweiß 1.65g
Kohlehydrate 13.21g
Fett 9.09g
Zubereitungsschritte

Steak, Kartoffeln und Zwiebeln

1 Die Kartoffeln schälen, würfeln (ca.1 cm groß ) und in einer Pfanne mit dem Öl bei mittlerer Hitze für ca. 20 Minuten gar braten. Danach mit Salz abschmecken. Dann die Zwiebeln in Ringe schneiden und in die Marinade geben. In einer Alu Einweg Grillschale ca.5 Minuten bei direkter Hitze grillen immer wieder umdrehen. Danach in die restliche Marinade zurückgeben und warmstellen. Das T-Bone Steak auf dem vorgeheiztem Gas-Grill auf direkter Hitze ca. 4 Minuten grillen, dann wenden und 4 Minuten weiter grillen. Danach auf indirekter kleiner Flamme ca. 5 Minuten ruhen lassen und auf einem großem Holzbrett in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Marinade

2 Die Zutaten für die Marinade einfach mit dem Schneebesen verrühren.

Auberginentürmchen

3 Die Auberginen in 1 cm dicke Ringe schneiden und in Olivenöl für ca. 3 Minuten frittieren. Die passierten Tomaten mit ausgedrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und in einer Auflaufform mit Auberginen, Tomatensoße und Basilikum zu Türmchen schichten. Zuerst die Aubergine dann Mozzarella, Tomatensosse und Basilikum. Das ganze 3 mal wiederholen. Anschließend ca.20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben.

Knoblauchsoße

4 Die Zutaten für die Knoblauchsoße glatt rühren in Gläschen füllen und kalt stellen.

Anrichten

5 Auf einem vorgeheizten Teller zuerst die Kartöffelchen, darauf ca.5 Scheiben Fleisch und dann die Zwiebelringe schichten. Das Auberginentürmchen und die Knoblauchsoße daneben setzen und mit Rosmarin-Zweig garnieren.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert