Aktuell nicht im Programm

Tag 2 in Bayern: Die Iglu Lodge

Eis-Kunst auf 2000 Metern Höhe
Eis-Kunst auf 2000 Metern Höhe Die Iglu Lodge 00:01:49
00:00 | 00:01:49

Eis-Kunst auf 2000 Metern Höhe

Auch am zweiten Tag wird es winterlich bei "Mein himmlisches Hotel" in Bayern: Für die Kontrahenten geht es in die Berge - hoch auf knapp 2000 Metern zu Matthias Lenz und seiner Iglu Lodge.

- Anzeige -
Mein himmlisches Hotel: Matthias
An Tag zwei begeistert Matthias die Konkurrenz mit seinem Eis-Hotel mitten auf dem Nebelhorn

Direkt auf dem Nebelhorn hat sich Matthias seinen Traum von einem Schnee-Hotel verwirklicht: "Das Schöne bei uns ist, dass wir den Leuten nicht sagen müssen, dass sie zu uns kommen sollen, sondern sie sehen unser Projekt und sind so begeistert, dass sie unbedingt mal eine Nacht zu uns kommen wollen."

Zusammen mit fünf bis sieben Steinmetzen gestaltet Matthias die Iglu Lodge jeden Winter aufs Neue. Wer jedoch eine Nacht in den kleinen Eispalästen verbringen will, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen: Bis zu 428 Euro kostet eine Übernachtung in den Iglus.

Doch was sagen Matthias Konkurrenten zu seiner ungewöhnlichen Hotel-Idee? Werden sie sich auf das Abenteuer im Schnee einlassen, oder sind sie zu sehr an ihre Wellness-Oasen gewöhnt und strafen den Jungunternehmer mit schlechten Bewertungen und mieser Bezahlung?

VIDEOS

VIDEOS
"Charmant und detailgetreu"
00:00 | 03:41

Historischer Bahnhof Gadebusch in der Bewertung

"Charmant und detailgetreu"