MO - FR I 19:00

Tartelette auf Grüne-Soße-Nest

Die Vorspeise von Elisa

Zutaten
für Personen
Salat
Olivenöl 8 EL
Weißer Balsamico 3 EL
Himbeersirup 2 EL
Salz 1 Msp
Pfeffer 1 Msp
Feldsalat
Senf
Tartelette-Teig
Mehl 150 g
Walnüsse 5 EL
Salz 0,5 TL
Tartelette-Füllung
Zitronensaft 2 EL
Magerquark 150 g
Gorgonzola 150 g
Ei 1
Muskat
Pfeffer
Salz
Pfefferbeeren
Chilifäden
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 105 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1774,016 (424)
Eiweiß 7.06g
Kohlehydrate 14.78g
Fett 37.71g
Zubereitungsschritte

1 Für den Tartelette-Teig Mehl, Salz und die gemahlenen Nüsse in einer Rührschüssel mischen. Das Butterschmalz zusammen mit 100 ml Wasser dazugeben und vermischen. Den Teig nochmals mit der Hand durchkneten und ausrollen.

2 Die Tartelette-Förmchen mit Butter einfetten und etwas bemehlen. Den Teig mit Hilfe der Förmchen ausstechen und den Teig dann in die Form legen und fest drücken (einen hohen Rand bilden, damit die Füllung Platz hat). Das Ganze für etwa 45 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

3 Inzwischen die Birnen für den Belag waschen, halbieren und entkernen. Die Früchte in ca. 0,5 cm große Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Backofen in der Zwischenzeit auf 200°C vorheizen.

4 Den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden und mit Quark und Ei verrühren. Die Käsecreme kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5 Die Kräuter der Grünen Soße waschen und grobe Stiele entfernen. Die Kräuter anschließend klein schneiden und als Nest auf den Teller geben. Den Feldsalat ebenfalls waschen und darauf verteilen.

6 Den Teig der Tartelettes auf der untersten Schiene des Backofens etwa 5 Minuten vorbacken. Die Käsecreme auf dem Teig verteilen und die Birnenscheiben in den Teig legen. Danach ein paar Pfefferbeeren darauf verteilen.

7 Die Tartelettes ca. 35 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht braun wird. Die Tartelettes vor dem Servieren mit den Chilifäden bestreuen.

8 Das Dressing aus Olivenöl, Himbeersirup, weißem Balsamico, Senf, Salz und Pfeffer zubereiten, über den Salat geben und die Tartelettes in der Mitte des Tellers anrichten.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze