Tatos Lieblingsrouladen

Unter Volldampf! am 13.04.2011, Tatos Lieblingsrouladen

Zutaten (für 4 Personen)

8 Scheiben Rinderfilet

- Anzeige -

100 g Rosinen

100 g Pinienkerne

Trockener Sherry nach Geschmack

1 Bd. glatte Petersilie

2 kl. Ds. gehackte Tomaten

Salz und Pfeffer

Kartoffeltörtchen:

400 g mehligkochende Kartoffeln

60 g Butterschmalz

Salz und Pfeffer

Rosenkohl:

300 g Rosenkohl

1 Knoblauchzehe, gehackt oder in Scheiben

Olivenöl zum Braten

Salz und Pfeffer

Besondere Materialien:

4 Metallringe mit 8 cm Durchmesser

Zubereitung

Für die Rouladen Filetscheiben pfeffern und salzen, Rosinen und Pinienkerne darauf verteilen. Das Fleisch aufrollen, mit Holzstäbchen zu pieksen.

In heißem Öl scharf anbraten, mit Sherry ablöschen. Gehackte Tomaten darüber geben und köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Kartoffeltörtchen Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. 4 Metallringe mit 8 cm Durchmesser damit belegen. Immer eine Lage Kartoffeln salzen und pfeffern, mit Butterschmalz bestreichen, bis es ein Törtchen wird. Für 40 Minuten bei 200°C backen.

Den Rosenkohl pellen, etwa 15 Minuten in Salzwasser kochen. Knoblauch pellen, fein hacken und in Olivenöl hell anbraten. Den abgetropften Rosenkohl darin schwenken.

Anrichten: Die Kartoffeltörtchen aus den Förmchen lösen und auf den Tellern anrichten. Etwas Tomatensoße daneben geben und die Rouladen darauf setzen. Mit dem Rosenkohl servieren.