Aktuell nicht im Programm

Team Schweda

Team Schweda

Vom 30.08.2010 bis 03.09.2010 sehen Sie u.a.:

Wildschwein-Kastration

- Anzeige -

Im niedersächsischen Seesen betreibt Gertrud Wintel ehrenamtlich ein Tierasyl für kranke, verletzte und heimatlose Tiere. Ihr letzter Zugang ist der junge Wildschweineber Rudi. Der Frischling ist alleine, ohne seine Mutter aufgefunden worden, daher hat Frau Wintel sich seiner angenommen.

Die Tierfreundin hat Rudi aufgepäppelt und groß gezogen, aber nun ist es langsam an der Zeit, ein neues Zuhause für das Schwein zu finden. Sie würde Rudi zwar gerne behalten, aber da ihr Platz leider begrenzt ist, bleibt ihr keine andere Wahl als einen neuen verantwortungsvollen Besitzer zu finden.

Eine Voraussetzung dafür ist, dass der Jungeber kastriert wird. Noch ist Rudi zwar ein "Schmuseschwein", aber sobald er geschlechtsreif wird, würde er zu Aggressionen neigen und wäre kaum vermittelbar.

Zum Glück ist Tierarzt Ralf Schweda in der Nähe. Der Spezialist für exotische Patienten und außergewöhnliche Fälle ist gerne bereit, Gertrud Wintel zu helfen. Er übernimmt die Operation des Frischlings und versucht, seine Kontakte zu nutzen, um Rudi zu vermitteln. Hoffentlich hat er Erfolg.

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung